Ähnliche Themen
    Suchen
     
     

    Ergebnisse in:
     


    Rechercher Fortgeschrittene Suche

    Neueste Themen
    » Klobrillenbezug gepolstert
    Gestern um 9:00 am von Andy

    » Arko: Die Wahlstedter Traditionsmarke wird 70
    So Feb 18, 2018 11:01 pm von checker

    » Vorhang/Gardinen nähen
    Fr Feb 16, 2018 1:09 am von Andy

    » Nähen für Einsteiger
    Fr Feb 16, 2018 1:01 am von Andy

    » T-Shirt Nähanleitung - Für Anfänger
    Fr Feb 16, 2018 12:54 am von Andy

    » Jersey nähen mit der normalen Nähmaschine
    Fr Feb 16, 2018 12:53 am von Andy

    » Hose kürzen in 10 Minuten
    Fr Feb 16, 2018 12:48 am von Andy

    » Jeans in die Tallie enger nähen
    Fr Feb 16, 2018 12:46 am von Andy

    » Jeans Hose mit einem Keil erweitern
    Fr Feb 16, 2018 12:44 am von Andy

    Navigation
     Portal
     Index
     Mitglieder
     Profil
     FAQ
     Suchen
    Partner
    free forum
    Februar 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
       1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728    

    Kalender Kalender


    Elf Meerschweinchen in Altkleider-Container "entsorgt"

    Nach unten

    Elf Meerschweinchen in Altkleider-Container "entsorgt"

    Beitrag  checker am Di Feb 28, 2012 8:16 am

    Elf Meerschweinchen in Altkleider-Container "entsorgt"



    Hochgeladen von nrwaktuelltv am 28.02.2012

    In den frühen Morgenstunden hat ein Angestellter einer Altkleider-Container Firma einen grausigen Fund beim Leeren des Containers gemacht. Als er die Tür öffnete fand er elf Meerschweinchen zwischen den ganzen Kleidungsstücken. Neun der Tiere waren bereits qualvoll gestorben, zwei von ihnen haben überlebt. Sofort verständigte der Mann die Polizei. Die eintreffenden Beamten verpackten die beide noch lebenden Meerschweinchen behutsam in einen Karton und verständigten das Tierheim. Der Notdienst vom Tierschutz brachte die Tiere dann in das zuständige Tierheim. Hier haben die zwei geretteten Tiere eine Chance auf Vermittlung. Da der Container nur einmal die Woche geleert wird, können die Tiere schon mehrere Tage unbemerkt dort verharrt haben. Es gibt in den jeweiligen Tierheimen immer die Möglichkeit Tiere dort abzugeben. Frank Hambüchen vom Tierheim Duisburg kann nicht verstehen was in den Köpfen der Menschen vorgeht, die solch eine Tat begehen.

    Evil or Very Mad
    avatar
    checker
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 32651
    Anmeldedatum : 03.04.11
    Ort : Braunschweig

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Nach oben

    - Ähnliche Themen

     
    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten