Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» ** Antimon **
So Jan 14, 2018 11:50 pm von Andy

» George Chapman
So Jan 14, 2018 11:36 pm von Andy

» Brechweinstein
So Jan 14, 2018 11:30 pm von Andy

» Das Erbschaftspulver
So Jan 14, 2018 10:57 pm von Andy

» Aqua Tofana
So Jan 14, 2018 10:53 pm von Andy

» Tufania (oder Tofana oder Teofania)
So Jan 14, 2018 10:50 pm von Andy

» Liselotte von der Pfalz
So Jan 14, 2018 10:42 pm von Andy

» Das Zentrum für Zeithistorische Forschung e.V. (ZZF)
So Jan 14, 2018 10:27 pm von Andy

» Die Rauhnächte
Fr Jan 05, 2018 11:35 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender


NS Verbrecher - Anton Franzen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

NS Verbrecher - Anton Franzen

Beitrag  checker am Do Apr 07, 2011 11:20 am

Anton Franzen



geb.: o9.04.1896 in Schleswig

gest.:16.05.1968 in Kiel

Am 14.09.1930 wurde Anton Franzen als Spitzenkandidat der schleswig-holsteinischen NSDAP in den Reichstag und am 01.10.1930 zum Minister des Freistaates Braunschweigs gewählt. Nach knapp einjähriger Tätigkeit als Innen- und Kultusminister trat er von seinem Amt zurück, die Begünstigung eines Parteigenossen hatte ihn diskreditiert. Mit dem Koalitionspartner DNVP machte Franzen Maßnahmen der vorangegangenen SPD- Regierung rückgängig. Er besetzte z.B. die wichtigsten Ämter mit NSDAP und DNVP- Mitgliedern und erleichterte somit die NS- Herrschaft in Braunschweig. Nach dem Rücktritt ließ er sich in Kiel als Anwalt nieder und schied aus der NSDAP und dem Reichstag aus.

Q.: Braunschweiger Biografisches Lexikon, S. 186
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32618
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten