Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Mitternachtsspitzen - 12. Oktober 2019
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeGestern um 9:29 am von Heiliger Hotze

» alexrainbirdmusic
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeGestern um 9:28 am von Heiliger Hotze

» Stunde Null
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeGestern um 9:24 am von Heiliger Hotze

» Ean Grimm & the Fiechters
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeGestern um 9:22 am von Heiliger Hotze

» ** BRDIGUNG **
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeGestern um 9:17 am von Heiliger Hotze

» BROTHERS OF METAL
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeGestern um 9:14 am von Heiliger Hotze

» Die Simpsons - Weihnachten Die nächste Generation
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeGestern um 8:54 am von Heiliger Hotze

» Fahrrad fahren auf einem Toast-Brot
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeGestern um 8:47 am von Heiliger Hotze

» Die emotionalsten Ausländer
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeGestern um 8:34 am von Heiliger Hotze

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent

Nach unten

Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Empty Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent

Beitrag  checker am Mi Apr 18, 2012 8:28 am

Berlin - Erstmals nach drei Jahren können die Rentner in Deutschland wieder mit einem deutlichen Zuschlag rechnen. Er fällt in Ost und West aber unterschiedlich aus: Im Osten sind es 2,26 Prozent, im Westen 2,18 Prozent. Das beschloss das Bundeskabinett. Im vergangenen Jahr hatte es einheitlich 0,99 Prozent mehr gegeben. Der Rentenerhöhung zum 1. Juli muss der Bundesrat zustimmen. Dies gilt aber als reine Formsache. Aus Sicht des Bundesarbeitsministeriums nehmen die Ruheständler damit am wirtschaftlichen Aufschwung 2011 teil.

Quelle

happy 7
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 40366
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten