Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» VEGAN - Maria Clara Groppler
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeHeute um 11:58 am von checker

» The Ocean
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeHeute um 11:57 am von checker

»  Donarhall
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeHeute um 11:55 am von checker

» Sonia Liebing
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeHeute um 11:54 am von checker

» Wir machen Lauchlauf statt Auflauf – und so geht's!
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeHeute um 11:51 am von checker

» HONDA CB125R
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeHeute um 11:50 am von checker

» Peugeot 3008
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeHeute um 11:48 am von checker

» Halsey ( USA )
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeHeute um 11:44 am von checker

» X Ambassadors
Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Icon_minitimeHeute um 11:43 am von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender


Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent

Nach unten

Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent Empty Renten steigen im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent

Beitrag  checker am Mi Apr 18, 2012 8:28 am

Berlin - Erstmals nach drei Jahren können die Rentner in Deutschland wieder mit einem deutlichen Zuschlag rechnen. Er fällt in Ost und West aber unterschiedlich aus: Im Osten sind es 2,26 Prozent, im Westen 2,18 Prozent. Das beschloss das Bundeskabinett. Im vergangenen Jahr hatte es einheitlich 0,99 Prozent mehr gegeben. Der Rentenerhöhung zum 1. Juli muss der Bundesrat zustimmen. Dies gilt aber als reine Formsache. Aus Sicht des Bundesarbeitsministeriums nehmen die Ruheständler damit am wirtschaftlichen Aufschwung 2011 teil.

Quelle

happy 7
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 39663
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten