Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Kalender Kalender


NS Parteifunktionäre

Nach unten

NS Parteifunktionäre

Beitrag  checker am Do Apr 07, 2011 12:42 pm

Hartmann Lauterbacher



geb.: 25.05.1909 in Reutte/ Tirol

gest.: 12.04.1988 in Seebruck/ Chiemsee

1923 gründete L. in Kufstein die "Dt. Jugend", eine Art Vorgängerorganisation der späteren HJ. Am 19.4.1925 begegnete L. in Rosenheim erstmals Adolf Hitler. Ab 1929 baute er in Braunschweig die HJ-Organisation auf und stieg in dieser auf. Als er am 10.04.1932 Gebietsführer Westfalen-Niederrhein in Köln wurde, hatte er in den zehn HJ-Bezirken Niedersachsens 31 Gefolgschaften mit 93 Scharen gegründet. Ab den 01.05.1934 bekleidete er den Rang eines Stabsführers der HJ und war Stellvertreter des Reichsjugendführers Baldur von Schirach. 1937 zum Preußischen Ministerialrat ernannt, wurde L. 1940 Gauleiter Südhannover-Baunschweig. Ab 1941 war L. Preußischer Staatsrat und Reichsverteidigungskommissar in seinem Gau. 1945 wurde er in Hannover und Dachau verschiedener Kriegsverbrechen angeklagt, jedoch bei dürftiger Beweislage freigesprochen. Dem Entnazifizierungsverfahren entzog er sich 1947 durch Flucht ins Ausland.

Q.: Braunschweiger Biographisches Lexikon, S. 369 f.
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32890
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Rasche

Beitrag  checker am Do Apr 07, 2011 12:43 pm

Rasche

Geb.: nicht bekannt

Gest.: nicht bekannt

Rasche war Oberstaatsanwalt und der NSDAP zugehörig.



Q.: Gehrke (1961)
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32890
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten