Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Hans Seidel Stiftung - Banziana 2017
Sa Jun 17, 2017 11:20 pm von Andy

» Volkspolizist Fritz Fehrmann oder Tod unter dem Fallbeil
Sa Jun 17, 2017 10:54 pm von Andy

» Der Deutsche Einzelhandelstag
Sa Jun 17, 2017 10:32 pm von Andy

» Stern Combo Meissen
Sa Jun 17, 2017 10:13 pm von Andy

» Die Kulturanthropologie
Sa Mai 27, 2017 10:48 pm von checker

» Adolf Grimme
Sa Mai 27, 2017 10:39 pm von checker

» Die Anthropologie
Sa Mai 27, 2017 10:31 pm von checker

» Das 14-Punkte-Programm
Sa Mai 27, 2017 10:22 pm von checker

» Der Londoner Vertrag 1915
Sa Mai 27, 2017 10:05 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kalender Kalender


****Cora****

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

****Cora****

Beitrag  checker am Di Jul 31, 2012 2:26 pm

Komm Wir Fahr'n Nach Amsterdam 2004



Hochgeladen von fritz5128 am 09.04.2009

Cora - Komm wir fahr'n nach Amsterdam 2004
Original von 1986

Heut sag ich: es war einmal..."
Märchen voller Angst und Qual
Elfenprinz und gute Fee
Waren für uns nicht vorgesehn

Halt mich, hast du oft gesagt
Wie? hab ich dich dann gefragt
Liebe hat total versagt
In Amsterdam

Komm wir fahren nach Amsterdam
Ich weiss, dass nichts passieren kann
Du und ich, wir habn's doch im Griff
Dabei sassen wir längst auf dem sinkenden Schiff

Bleib doch, hab ich noch gesagt
Wie? hast du mich dann gefragt
Liebe hat total versagt
In Amsterdam

Traum von Amsterdam
Der die Hoffnung nahm
Allein in einer fremden Stadt
Allein in Amsterdam

Regenbogengold haben wir gewollt
Rote Rosen soll'n vom Himmel fallen
Und nie verblüh'n

Komm wir fahren nach Amsterdam
Es war klar, dass ich dich nicht halten kann
Leben hat sich den Starken gewählt
Verloren, wenn man zu den Schwächeren zählt

(Instrumental)

Traum von Amsterdam
Der die Hoffnung nahm
Allein in einer fremden Stadt
Allein in Amsterdam

Regenbogengold haben wir gewollt
Rote Rosen soll'n vom Himmel fallen
Und nie verblüh'n

(Instrumental)

Komm wir fahren nach Amsterdam
Es war klar, dass ich dich nicht halten kann
Leben hat sich den Starken gewählt
Verloren, wenn man zu den Schwächeren zählt

Halt mich, hast du oft gesagt
Wie? hab ich dich dann gefragt
Liebe hat total versagt
In Amsterdam

Traum von Amsterdam
Der die Hoffnung nahm
Allein in einer fremden Stadt
Allein in Amsterdam

Regenbogengold haben wir gewollt
Rote Rosen soll'n vom Himmel fallen
Und nie verblüh'n

Traum von Amsterdam
Der die Hoffnung nahm
Allein in einer fremden Stadt
Allein in Amsterdam

Regenbogengold haben wir gewollt
Rote Rosen soll'n vom Himmel fallen
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32391
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten