Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
»  Schauspieler Philip McKeon ist gestorben
Hinter Gittern in Moskau  Icon_minitimeDi Dez 10, 2019 7:27 pm von checker

» Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot
Hinter Gittern in Moskau  Icon_minitimeDi Dez 10, 2019 7:24 pm von checker

» Sacha Korn
Hinter Gittern in Moskau  Icon_minitimeMo Dez 09, 2019 1:52 pm von checker

» Blamieren in der Öffentlichkeit
Hinter Gittern in Moskau  Icon_minitimeMo Dez 09, 2019 12:43 pm von checker

» Top Finishes From UFC 245 Fighters
Hinter Gittern in Moskau  Icon_minitimeMo Dez 09, 2019 12:36 pm von checker

» Verschwunden: Albtraum in den Flitterwochen
Hinter Gittern in Moskau  Icon_minitimeSo Dez 08, 2019 11:08 am von Andy

» ÖBB Nightjet - Die neue Generation
Hinter Gittern in Moskau  Icon_minitimeSo Dez 08, 2019 11:04 am von Andy

»  Enya
Hinter Gittern in Moskau  Icon_minitimeSo Dez 08, 2019 11:02 am von Andy

» AIDAmira: Fazit einer etwas anderen Welcome-Cruise ⚓︎
Hinter Gittern in Moskau  Icon_minitimeSo Dez 08, 2019 11:00 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


Hinter Gittern in Moskau

Nach unten

Hinter Gittern in Moskau  Empty Hinter Gittern in Moskau

Beitrag  Andy am So Mai 22, 2011 7:42 am

Hinter Gittern in Moskau



Hochgeladen von deutschewelle am 22.05.2011

Eine DW-TV Reportage aus dem berühmt-berüchtigten Moskauer Gefängnis „Matrosenruhe . Dort sitzt immer noch Michail Chodorkowski ein. Dort ist auch Sergej Magnitzki gestorben. Sein Fall sorgte international für Proteste. Der Anwalt eines britischen Investmentfonds war im Herbst 2008 wegen Verdachts auf Steuerhinterziehung festgenommen worden. Im Gefängnis wurde er aber krank und starb schließlich, weil ihm -- das ist inzwischen offiziell belegt -- dort qualifizierte ärztliche Hilfe verweigert wurde. Daraufhin hat Präsident Medwedew eine Reform des russischen Strafvollzugs angekündigt.

DW-TV Reporterin Alexandra von Nahmen besucht gemeinsam mit dem Menschenrechtler Walerij Barschow bei seinem Rundgang das Gefängnis. Sie trifft auch die Familie Magnitzki, die um den gestorbenen Anwalt trauern und Aufklärung fordern.
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 28987
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten