Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Ein Kajak zum Ausrollen
Heute um 12:31 pm von Andy

» Besser basteln bei Bärbel
Heute um 12:25 pm von Andy

» Abgasskandal: Mehr deutsche Hersteller betroffen
Heute um 12:23 pm von Andy

» Suzuki Burgman 400
Heute um 12:11 pm von Andy

»  Kia Ceed 1.4 T-GDI 7DCT
Heute um 12:10 pm von Andy

» MODERNE MONSTER-MASCHINEN DER WELT
Heute um 12:08 pm von Andy

» Die 10 Bizarrsten Fahrzeuge Aller Zeit
Heute um 12:00 pm von Andy

» Eroberung des Weltraums: Die unglaublichen Visionen von “Blue Origin”
Heute um 11:53 am von Andy

» quer vom 21.06.2018
Heute um 11:10 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender


Die Biber kehren zurück

Nach unten

Die Biber kehren zurück

Beitrag  Andy am Mi Jan 16, 2013 9:00 pm

Die Spuren sind leicht zu lesen: Sägespäne, beschädigte Baumrinde,
etliche gefällte Birken und Buchen und deren spitz zulaufende
Baumstümpfe geben Auskunft darüber, welche Holzfäller hier so kunstvoll
am Werk waren. Es ist offensichtlich - die großen Nager sind zurück. An
einem abseits gelegenen Uferstück der Aller zwischen Gilde und
Brenneckenbrück haben offenbar Biber vor, eine Burg zu bauen und einen
Damm anzulegen.



Quelle
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 23386
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten