Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» VEGAN - Maria Clara Groppler
Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV Icon_minitimeHeute um 11:58 am von checker

» The Ocean
Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV Icon_minitimeHeute um 11:57 am von checker

»  Donarhall
Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV Icon_minitimeHeute um 11:55 am von checker

» Sonia Liebing
Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV Icon_minitimeHeute um 11:54 am von checker

» Wir machen Lauchlauf statt Auflauf – und so geht's!
Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV Icon_minitimeHeute um 11:51 am von checker

» HONDA CB125R
Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV Icon_minitimeHeute um 11:50 am von checker

» Peugeot 3008
Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV Icon_minitimeHeute um 11:48 am von checker

» Halsey ( USA )
Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV Icon_minitimeHeute um 11:44 am von checker

» X Ambassadors
Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV Icon_minitimeHeute um 11:43 am von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender


Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV

Nach unten

Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV Empty Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV

Beitrag  Andy am Mo Jun 10, 2013 7:18 pm

hierzulande ihr Leben kaum noch finanzieren. Die jüngste Jahresstatistik der Deutschen Rentenversicherung zeigt: Fast jede zweite Rente betrug im vergangenen Jahr weniger als 700 Euro und lag damit unter Hartz-IV-Niveau, wie die "Bild"-Zeitung berichtet.

Jeder zweite Rentner lebt von weniger als Hartz IV Die-gefahr-im-alter-zu-verarmen-ist-in-deutschland-offenbar-groesser-als-gedacht

Drastische Situation bei Neurentnern 2012

48,22 Prozent der Alters- und Erwerbsunfähigkeitsrentner erhielten demnach im Jahr 2012 weniger als die Summe, die Senioren im Schnitt als Grundsicherung im Alter inklusive Miete und Heizung zusteht. Bei den Neurentnern 2012 hätten sogar 54,85 Prozent weniger als 700 Euro bekommen, heißt es in dem Bericht.
Großteil der West-Rentnerinnen betroffen

Besonders hoch sei der Anteil der Renten unter 700 Euro bei Altersrentnerinnen im Westen, hieß es. Dort betrug er rund 73 Prozent. Bei Erwerbsunfähigen, die 2012 in Frührente gegangen sind, lag er zwischen 57,25 Prozent (Männer West) und 69,2 Prozent (Männer Ost).

Experte: Monatsverdienst von etwa 1700 Euro nötig

Schuld an der erschreckenden Situation sind der Zeitung zufolge Niedriglöhne, Zeitverträge sowie Arbeitslosigkeit. Bei den Frauen drücken demnach familienbedingte Unterbrechungen des Jobs die Altersbezüge. Wer 45 Jahre arbeite und im Ruhestand eine Rente über Hartz-IV-Niveau erreichen wolle, müsse monatlich mindestens 1697 Euro verdienen, zitiert das Blatt den Sozialpolitik-Experten Johannes Steffen.
Senioren jobben weiter

Um finanziell trotzdem über die Runden zu kommen, arbeiten viele Senioren offenbar erst einmal weiter: Im Herbst 2012 zählte die Bundesagentur für Arbeit mehr als 812.000 Minijobber, die älter als 65 Jahre waren, meldet die Chemnitzer "Freie Presse". Mehr als 128.000 von ihnen waren sogar älter als 74. Ende 2003 hatten laut Statistik lediglich 595.433 Senioren einen Minijob, davon 77.081 älter als 74. Dies bedeutet eine Zunahme um 36,4 Prozent.

Die Linke-Bundestagsabgeordnete Sabine Zimmermann, die die Statistik angefordert hatte, sieht in den Zahlen einen Beleg für steigende Altersarmut: "Der weitaus überwiegende Teil der älteren Menschen dürfte nicht zum Spaß und Zeitvertreib nach Erreichen des Rentenalters weiter arbeiten, sondern aus purer finanzieller Not", sagte sie der Zeitung.

Quelle

Evil or Very Mad
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 28182
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten