Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Hans Seidel Stiftung - Banziana 2017
Sa Jun 17, 2017 11:20 pm von Andy

» Volkspolizist Fritz Fehrmann oder Tod unter dem Fallbeil
Sa Jun 17, 2017 10:54 pm von Andy

» Der Deutsche Einzelhandelstag
Sa Jun 17, 2017 10:32 pm von Andy

» Stern Combo Meissen
Sa Jun 17, 2017 10:13 pm von Andy

» Die Kulturanthropologie
Sa Mai 27, 2017 10:48 pm von checker

» Adolf Grimme
Sa Mai 27, 2017 10:39 pm von checker

» Die Anthropologie
Sa Mai 27, 2017 10:31 pm von checker

» Das 14-Punkte-Programm
Sa Mai 27, 2017 10:22 pm von checker

» Der Londoner Vertrag 1915
Sa Mai 27, 2017 10:05 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kalender Kalender


Schlechte Luft in Flandern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schlechte Luft in Flandern

Beitrag  Andy am Mi Sep 04, 2013 8:32 pm

Die Luft in unseren flämischen Städten gehört zur ungesündesten in Europa. Die Kinder hierzulande leiden besonders darunter. Verschiedene Verbände, darunter auch der Umweltverband Bond Beter Leefmilieu, wollen jetzt etwas gegen die Luftverschmutzung in den großen Städten unternehmen.



Jeder in Belgien wohnende verliere etwa ein gesundes Jahr seines Lebens aufgrund der schlechten Luft hierzulande. Das sagt Erik Grietens vom Bond Beter Leefmilieu. Insbesondere unsere Kinder seien betroffen. "Sie leiden viel schneller unter Erkältungskrankheiten oder erkranken an Atemwegsinfektionen."
Die Luft in großen Städen wie Brüssel, Antwerpen und Gent gehört zu den ungesündesten in Europa. Der viele Verkehr ist die Ursache hiervon. Verschiedene Verbände ermahnen die Regierung, endlich etwas gegen diese Luftverschmutzung zu unternehmen.
Der Bond Beter Leefmilieu, der Brüsseler Umweltrat, der Familienbund, Ademloos (Atemlos) und die Genter Umweltfront planen Aktionen. So werden in Brüssel und Antwerpen verschiedene "Protestpicknicks" veranstaltet und in Gent werden weiße Bettlaken aus den Fenstern gehängt, um die Verschmutzung durch Feinstoff zu zeigen.

Quelle
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22243
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten