Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Kolle - Ein Leben für Liebe und S*x
Heute um 7:41 am von checker

» The Dead Inside - Das Böse vergisst nie!
Heute um 7:40 am von checker

» Love & S*x
Heute um 7:39 am von checker

» Bloody Reunion
Heute um 7:38 am von checker

» Rise of the Gargoyles
Heute um 7:37 am von checker

» Der Brocken - Ein Berg im Sperrgebiet - Geheime Anlagen - Geheimnisvolle Orte
Heute um 7:31 am von checker

» Hagen Feetly
Heute um 7:29 am von checker

» Weltspiegel vom 24. März 2019
Heute um 7:28 am von checker

» Kontraste vom 21.03.2019
Heute um 7:26 am von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Erster Elektro-Bus surrt durch Braunschweig

Nach unten

Erster Elektro-Bus surrt durch Braunschweig

Beitrag  checker am Di Sep 10, 2013 3:57 am

Ab Dezember sollen sie zum Stadtbild von Braunschweig gehören: Elektrobusse. Der erste fuhr bereits am Dienstag durch die Stadt, eine Generalprobe sozusagen. Zu den ersten Passagieren gehörten der Oberbürgermeister Gert Hoffmann (CDU) sowie der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Rainer Bomba. Im Winter soll dann der Regelbetrieb starten.




Kabellose Schnellladung



Die Busse sollen tagsüber zum Laden nicht ins Depot müssen. Eine der dafür entwickelten Ladestationen wurde zur
Probefahrt am Hauptbahnhof ebenfalls in Betrieb genommen. Die Schnellladestationen wird es an insgesamt drei Haltestellen der Stadt geben. Sie sind im Boden integriert und laden den Akku immer wieder nach - auch während sich Fahrgäste im Bus befinden. Der Ladevorgang funktioniert kabellos mit der sogenannten Emil-Technik: Elektromobilität mittels induktiver Ladung.

Quelle

Schön das man es zu Herzen genommen hat und die Busse im Dezember einsetzt, dadurch können sie beweisen ob das ganze Reibungslos funktioniert.
Gerade Anlieger von Endhaltestellen haben sich dauernd beschwert wegen jeder Kleinigkeit beschwert, dass die Busse den Motor laufen lassen und angeblich die Klimaanlage zu laut wäre.
Vielleicht so hoffen wir mal hat das dauernde gemecker mal ein ende.
Aber auch die Anlieger von Häusern an der Buslinie dürfte jetzt weniger gereizt reagieren.
Hoffen wir mal dass das Konzept mit Elektrobussen aufgeht.
Wir drücken auf jedenfall die Daumen.

happy 10
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 38024
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten