Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» "Dunkirk", auch eine belgische Kriegsgesichte
So Jul 30, 2017 8:54 pm von checker

» Vor 100 Jahren: Die Schlacht von Passendale
So Jul 30, 2017 8:42 pm von checker

» Wars der Geyer oder war er es nicht?
Mi Jul 26, 2017 9:32 pm von Andy

» Unterstützte VW-Konzern Militärdiktatur in Brasilien?
Mi Jul 26, 2017 9:12 pm von Andy

» R.I.P. M. Rother
Mi Jul 26, 2017 8:08 pm von Andy

» "Asterix bei den Belgiern"
Mi Jul 26, 2017 7:17 pm von Andy

» Der "Mud Soldier"
Mi Jul 26, 2017 7:13 pm von Andy

» Die drei heilige Frauen
Sa Jul 22, 2017 11:51 pm von checker

» Die Snorra-Edda
Sa Jul 22, 2017 11:45 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Zerstörtes Büssinggelände Kreuzstraße

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zerstörtes Büssinggelände Kreuzstraße

Beitrag  Andy am Do Sep 26, 2013 11:04 pm

Büssing selber betrieb mehrere Industriegelände, nicht nur das am Hauptgebäude, sondern ein weiteres zwischen Melanchton und Gutenbergstraße, was aber völlig zerstört wurde.
Ob das Gelände der bombadierung zum Opfer viel,oder aber durch die Allierten zerstört wurde, kann ich momentan nicht genau sagen.
Bis in die 70'er jahre war das Gelände notrdürftig mit einen Zaun abgesperrt.
Später dann wurde dort der Neubaukomplex errichtet, gegenüber der damaligen BBG.
Heute befimndet sich glaube ich ein Getränkemarkt, eine Gaststaätte, sowie eine Spielothek in dem Gebäude.Weiterhin haben sich dort Ärzte niedergelassen und es wurden Wohnungen mit Parkplatz errichtet.
Schießen 3
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22270
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten