Ähnliche Themen
    Suchen
     
     

    Ergebnisse in:
     


    Rechercher Fortgeschrittene Suche

    Neueste Themen
    » The Braindrillerz
    Heute um 1:36 am von checker

    » Nürburgring Onboard | VLN Race 1
    Heute um 1:34 am von checker

    » Ein Tag mit Blackout und Harz Rider :) / Kyffhäuser
    Heute um 1:31 am von checker

    » MSC Bellissima: Morr-Rundgang auf dem Kreuzfahrtschiff von MSC
    Heute um 1:27 am von checker

    »  Achtabahn
    Heute um 1:21 am von checker

    » Husqvarna Te 300i
    Heute um 1:15 am von checker

    » Mötley Crüe
    Heute um 1:11 am von checker

    »  ATHANASIA
    Heute um 1:09 am von checker

    »  John Ford
    Heute um 1:07 am von checker

    Navigation
     Portal
     Index
     Mitglieder
     Profil
     FAQ
     Suchen
    Partner
    free forum
    März 2019
    MoDiMiDoFrSaSo
        123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031

    Kalender Kalender


    Verkehrs AG geht vorerst die Kohle aus

    Nach unten

    Verkehrs AG geht vorerst die Kohle aus

    Beitrag  checker am Fr Nov 01, 2013 10:59 am

    Bei der Verkehrs AG ist die Kasse vorerst leer,wie zu lesen ist in der BZ,siehe Link:

    http://www.braunschweiger-zeitung.de/lokales/Braunschweig/linie-418-soll-am-raffteich-eine-busschleuse-erhalten-id1208981.html

    Gut es wurde viel Investiert,dass darf man nicht vergessen.
    Zum einen wurden die Schienen neu gemacht und die eingebauten Region Schienen wieder entfernt.Zum weiteren wurde Begrünung des Schienennetzes betrieben.
    Neue Busse angeschaft, so wie der Elektrobus mit Injektionsschleifen.
    Nicht zugessen eben die ganzen Haltestellen die seit Jahren auf den neuesten stand gebracht wurden und die Niederflurbahnen,die vor allem Behinderten und Müttern mit Kinderwagen zugute kommen,sowie Gehbehinderte mit Rollator.
    Das alles hat eine Menge geld gekostet und man darf mit recht sagen,dass wir von den Fahrzeugen wirklich gut darstehen.
    Zwar gibt es hier und da vielleicht einige Kritikpunkte, aber im großen und ganzen, steht die Verkehrs AG recht gut da.
    Das investierte Geld muss erst einmal wieder eingefahren werden und so mabche  Vandaleschaden kommt noch dazu.
    Wie heißt das noch so schön,wir können zwar Hexen,aber nur ganz langsam und Rom wurde ja auch nicht an einen Tag erbaut.
    Sagen wir es mal so,man ist schon schlechter mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren, von daher kann manche Planung etwas warten,auch wenn es den einen oder anderen zum meckern anregt.
    Cool
    checker
    checker
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 37955
    Anmeldedatum : 03.04.11
    Ort : Braunschweig

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Nach oben

    - Ähnliche Themen

     
    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten