Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Markus Lüpertz
Heute um 10:55 am von Andy

» Das Focke-Museum
Heute um 10:42 am von Andy

» Wilhelm Liebknecht
Heute um 10:27 am von Andy

» Das Stadtgas
Heute um 10:19 am von Andy

» ** Die Kore **
Heute um 10:10 am von Andy

» Ludwig Münstermann
Heute um 10:02 am von Andy

» Arthur Fitger
Heute um 9:52 am von Andy

» *** Peter II. ***
Heute um 9:46 am von Andy

» Anton Günther
Heute um 9:39 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender


Check 24: Nirgends ist Kokain so billig wie in Belgien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Check 24: Nirgends ist Kokain so billig wie in Belgien

Beitrag  Andy am Mi Apr 16, 2014 1:34 am

Da freut sich der Verbraucher und für manchen könnte Belgien als neues Urlaubsziel sein.
Nun es gibt reichlich Kultur,Bier,Lebensfreude und wie jetzt bekannt wurde Qualitativ das beste Koks zum besten Preis. Da werden bestimmt einige bald den Betriebsausflug umbuchen.

Im Durchschnitt bezahlen Kokainverbraucher in Belgien 50 Euro für ein Gramm. Und was sie hierfür bekommen, ist zumeist gute Qualität. Das geht aus einer jährlichen internationalen Drogenuntersuchung (bei 80.0000) Menschen hervor. An der Untersuchung hat auch die Hochschule Gent mitgearbeitet.






Der Kokainverbrauch ist in unserem Land nicht größer als in anderen Ländern, aber Kokain ist oft um die Hälfte billiger: Rund 50 Euro für ein Gramm.



"Aus der Umfrage geht hervor, dass der Kokainpreis in Belgien im Vergleich zu den anderen Ländern am niedrigsten ist und auch für alle anderen klassischen Drogen gilt, dass wir recht billig sind. Das hat wahrscheinlich damit zu tun, dass wir als Land Drehscheibe sind, also am Anfang des Vertriebs stehen. Bei uns kommt das über die Häfen herein und wird von dort aus weiter in andere europäische Länder gebracht", erklärt Tina Van Havere von der Hochschule Gent.
Unser Alkoholverbrauch bereitet den Studienforschern von der Hochschule Gent allerdings große Sorgen. Wir schätzen das Risiko unseres Alkoholgebrauchs zu niedrig ein. Etwas mehr als 7% der Belgier, die Alkohol trinken, bräuchten medizinische Hilfe, um aufhören zu können. Belgien liegt damit an der Spitze im Vergleich zu anderen Ländern. Und das hat mit unserer Kultur zu tun.
"Unsere Gesellschaft akzeptiert, dass schon im jugendlichen Alter Alkohol getrunken wird. Es wird sogar als gesellschaftlich unmöglich angesehen, wenn man keinen Alkohol trinkt. Denken Sie nur daran, einmal einen Monat mit dem Trinken ganz aufzuhören oder wenn Sie als junge Frau nicht mittrinken, heißt es gleich, Sie sind schwanger."
Trotzdem möchte ein Viertel der Befragten gerne weniger trinken. Und den Kokaingebrauch will sogar 40 Prozent einschränken.

Quelle

Nun das nennt man doch mal einen Check.
Nun man könnte zwar darauf schließen das alle Belgier Koksen,dem ist nicht so.Wir dürfen nicht vergessen, dass Europaparlament ist in Brüssel und je mehr nachfrage, desto geringer der Preis.
In wie weit es hier in Braunschweig einen Qualitätscheck gibt, weiß man nicht so genau.
Aber vielleicht man ja mal die Braunschweiger Zeitung eine umfrage dazu.
Also wenn Ihr an Büro's , Ämter vorbei geht und man hört ein Tackergeräusch muss das nicht unbedingt der Locher oder hefter sein.Spätestens wenn aus dem Klo geräusche wie von einen Industriestaubsauger kommen, heißt das nicht das die Putzuschi die Schüssel saugt,oder der Kackesauger unterwegs ist.Wenn dann noch der Abteilungsleiter seine Mitarbeiter mit  Naseweis betitelt,sollte man sich gedanken machen.
Aber zum Glück gibt es ja Ablassbriefe zu kaufen oder man hat einen Chouffeur ,der einen durch die Gegend rasst.
Bei uns in der reichsten Stadt Niedersachsens, auch blödsinn der ganzen Welt ist das alltag.
Bis neulich in diesen Theater

 Very Happy
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22388
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten