Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Deutsches U-Boot in der Nordsee lokalisiert
Heute um 5:57 am von Andy

» Die Scholle
Sa Sep 16, 2017 7:53 pm von checker

» Die Geisterorchidee
Sa Sep 16, 2017 7:35 pm von checker

» Spruch der Woche
Sa Sep 16, 2017 7:21 pm von checker

» Ägyptisch Blau
Sa Sep 16, 2017 7:12 pm von checker

» *** MCM 6 ***
Sa Sep 16, 2017 6:59 pm von checker

» *** CRISPR ***
Sa Sep 16, 2017 6:44 pm von checker

» Die Japanische Riesenkrabbe
Do Sep 07, 2017 8:20 pm von Andy

» Der Singschwan
Sa Sep 02, 2017 11:44 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender


Klage wegen Vandalismus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Klage wegen Vandalismus

Beitrag  Andy am Sa Apr 26, 2014 10:39 am

Filip Dewinter, Spitzenkandidat der rechtsextremen Partei Vlaams Belang, reicht Klagen gegen Unbekannt ein. Grund ist ein Graffiti auf einem Zug der belgischen Bahn NMBS/SNCB. Das Graffiti ist eine Parodie der Wahlkampagne von Vlaams Belang. Vermutet wird, dass die Zeichnung vom Graffiti-Team Nawas stammt.









„Ich reiche Klage gegen Unbekannt ein, wegen Vandalismus“, so Dewinter (Foto) in einer Reaktion. „Es handelt sich schließlich um die Beschädigung öffentlichen Eigentums. Das gehört sich nicht.“
„Außerdem halte ich dies für rundheraus beleidigend und wird unsere Kampagne missbraucht“, schlussfolgert Dewinter. „Ich will klarstellen, dass ich mit dieser ganzen Angelegenheit nichts zu tun habe.“

Quelle
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22278
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten