Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kalender Kalender


Hanfpflanzen wuchsen im Keller des Kameraden

Nach unten

Hanfpflanzen wuchsen im Keller des Kameraden

Beitrag  Andy am Mi Mai 28, 2014 7:53 pm

Wegen des Verdachts des Rauschgifthandels und des Betreibens einer sogenannten Indoor-Plantage im Keller seines Wohnhauses ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei gegen einen 30-Jährigen aus Gifhorn.

Der Beschuldigte war am Freitag von einer Zivilstreife beim Handel auf offener Straße in Braunschweig aufgefallen und vorübergehend festgenommen worden. Er hatte knapp 40 Gramm Marihuana dabei. Im Zuge der Ermittlungen entdeckten die Fahnder im Einfamilienhaus des 30-Jährigen über 60 zum Teil blühende, zum Teil bereits getrocknete Hanfpflanzen und über 100 Gramm fertiges Marihuana. Die Ermittler stellten Pflanzen, Rauschgift und die technische Ausstattung der professionell aufgebauten Anlage sicher. Der Beschuldigte ist geständig und bleibt auf freiem Fuß.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Zumindest weiß die BZ zu berichten das es sich selber um einen jungen Mann von Zivilstreife handelt,siehe:

Polizeibeamter betrieb illegale Hanf-Plantage

Eine Zivilstreife nahm in Braunschweig einen Polizeibeamten mit 40 Gramm Marihuana fest. Der Beschuldigte ist Mitglied eines Mobilen Einsatz-Kommandos.

Quelle

Nun da dürfte es jetzt aber schluß sein mit der belieferung an das STVA.
 Polizistin   Arschvoll1 
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 25884
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten