Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Arko: Die Wahlstedter Traditionsmarke wird 70
So Feb 18, 2018 11:01 pm von checker

» Vorhang/Gardinen nähen
Fr Feb 16, 2018 1:09 am von Andy

» Nähen für Einsteiger
Fr Feb 16, 2018 1:01 am von Andy

» T-Shirt Nähanleitung - Für Anfänger
Fr Feb 16, 2018 12:54 am von Andy

» Jersey nähen mit der normalen Nähmaschine
Fr Feb 16, 2018 12:53 am von Andy

» Hose kürzen in 10 Minuten
Fr Feb 16, 2018 12:48 am von Andy

» Jeans in die Tallie enger nähen
Fr Feb 16, 2018 12:46 am von Andy

» Jeans Hose mit einem Keil erweitern
Fr Feb 16, 2018 12:44 am von Andy

» Schnittmuster & Co.
Fr Feb 16, 2018 12:26 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Kalender Kalender


*** Berdel ***

Nach unten

*** Berdel ***

Beitrag  Andy am Do Aug 21, 2014 9:15 pm

Berdel (türkisch „Mädchentausch“)[1] bezeichnet eine Heiratsregel, bei der zwischen zwei Familien über Kreuz geheiratet wird (Doppelhochzeit). Als „gleichzeitige und wechselseitige Verheiratung eines Sohnes und einer Tochter einer Familie mit dem Sohn und der Tochter einer anderen Familie“ wird der Brauch im offiziellen Wörterbuch des Instituts für die türkische Sprache (Türk Dil Kurumu) erklärt.[2]

Berdel findet sich in den kurdischen Gebieten im Osten und Südosten der Türkei, wo 1926 etwa 5 Prozent der Ehen Ergebnis dieses Frauentausches waren.[3] In der Region Diyarbakır beträgt der Anteil der Berdel-Ehen in einigen Dörfern 16 Prozent.[4] Im gesamten Südosten liegt der Anteil heute bei 4 Prozent.[5] Die Bekämpfung dieser Sitte ist offizielle Regierungspolitik der Türkei.[6]

Hintergrund dieser Doppelhochzeit sind oft wirtschaftliche Probleme. Die Notwendigkeit eines Brautpreises (baslik) entfällt. Gleichzeitig werden die Bindungen zwischen zwei Familien gestärkt. Beiden Familien geht keine Arbeitskraft verloren, gleichzeitig werden Hochzeitskosten eingespart. Begünstigt wird die Tradition durch die patriarchale Familienstruktur und die feudalen Besitz- und Stammesstrukturen. Der Brauch gilt als Hinweis für Rückständigkeit und mangelnde Bildung und wird im Zusammenhang mit Zwangsheirat genannt.[7]

Berdel ist auch der türkische Originaltitel des Spielfilms Die zweite Frau von Atıf Yılmaz aus dem Jahr 1990.

Quelle - Litreratur & Einzelnachweise
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22505
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten