Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender


İbrahim Hakkı Pascha

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

İbrahim Hakkı Pascha

Beitrag  Andy am Mi Okt 29, 2014 10:40 pm

İbrahim Hakkı Pascha (* 1863, Istanbul; † 29. Juli 1918, Berlin) war unter Sultan Mehmed V. vom 12. Januar 1910 bis zum 30. September 1911 der Großwesir des Osmanischen Reiches.



Hakkı war der Sohn des Parlamentspräsidenten Sakızlı Mehmed Remzi Efendi. 1882 absolvierte er das Abitur am Elite-Gymnasiyum Mülkiye. Später arbeitete Hakkı als Lehrer an der Juraschule. Danach machte er Karriere, zuerst als Bürokrat und später als Minister unter der Regierung Kâmil Paschas. Danach wurde er 1908 Botschafter in Rom, bis er 1910 zum Großwesir ernannt wurde. Aufgrund des Angriffs Italiens auf Tripolitanien trat er von seinem Posten als Großwesir 1911 wieder zurück. 1915 wurde er zum Botschafter in Berlin ernannt. Er war auch ein Mitglied der osmanischen Delegation in Brest-Litowsk.[1]

Hakkı war Angaben der Großloge der Freien und Angenommenen Maurer der Türkei zufolge Freimaurer.[2]

Quelle - Literatur & Einzelnachweise
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22090
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten