Ähnliche Themen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Lisa Eckhart - Als ob Sie Besseres zu tun hätten
Gestern um 10:01 pm von Andy

» Motorcycles pulling trailers
Gestern um 9:53 pm von Andy

» 7 New Amazing BIKE Inventions - April 2018
Gestern um 9:50 pm von Andy

» Die Braunschweigische Gewerbe-Ausstellung 1877 in Braunschweig
Fr Apr 20, 2018 12:21 pm von checker

» ** Marenholtz **
Fr Apr 20, 2018 12:11 pm von checker

» Der unmögliche Lebenswandel der Schleimpilze
Fr Apr 20, 2018 12:04 pm von checker

» Sinnliche Genüsse: Die Welt der Aphrodisiaka
Fr Apr 20, 2018 11:55 am von checker

» Bambus: Superfaser der Natur
Fr Apr 20, 2018 11:52 am von checker

» 125 Jahre Automobilentwicklung - Die Ikonen der Zeitgeschichte
Fr Apr 20, 2018 11:46 am von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Kalender Kalender


Felix Possart

Nach unten

Felix Possart

Beitrag  Andy am Di Nov 11, 2014 10:14 pm

Felix Possart (* 7. März 1837 in Berlin; † 24. Februar 1928 ebenda[1]) war als Stadtgerichtsrat[2] in Berlin tätig, als er Ende der 1870er Jahre beschloss, die schon in der Jugend betriebene Beschäftigung mit der Kunst wieder aufzunehmen und sich zum Landschaftsmaler auszubilden.


Felix Possart: Blick auf das Felsenufer des Comer Sees, 1907

Nachdem er unter Gude und Franz Skarbina seine akademischen Studien gemacht hatte, lernte er zuerst 1882 Spanien kennen, dessen Bauten und landschaftlichen Schönheiten in ihren glänzenden Licht- und Lufterscheinungen er in zahlreichen Bildern wiedergegeben hat, studierte in Marokko 1891 altmaurisches Leben und Trachten, malte, angeregt durch das echt orientalische Leben, ein Abendmahl Christi (1894) und einen Einzug Christi in Jerusalem (1896) und war 1899 in Palästina. Den Sommer verbrachte er häufig am Comer See, dessen Boote und Fischerleben er vorführt (Prozession in Parenna, Fischer mit Schleppnetz). Auch die Schweiz hat er häufig behandelt (Risselalp, Benediktinermönche vor der Abtei[3] in Engelberg). Possart war Mitglied der Berliner Freimaurerloge Zur Beständigkeit.

Quelle - Literatur & Einzelnachweise
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22771
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten