Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Deutsches U-Boot in der Nordsee lokalisiert
Mi Sep 20, 2017 5:57 am von Andy

» Die Scholle
Sa Sep 16, 2017 7:53 pm von checker

» Die Geisterorchidee
Sa Sep 16, 2017 7:35 pm von checker

» Spruch der Woche
Sa Sep 16, 2017 7:21 pm von checker

» Ägyptisch Blau
Sa Sep 16, 2017 7:12 pm von checker

» *** MCM 6 ***
Sa Sep 16, 2017 6:59 pm von checker

» *** CRISPR ***
Sa Sep 16, 2017 6:44 pm von checker

» Die Japanische Riesenkrabbe
Do Sep 07, 2017 8:20 pm von Andy

» Der Singschwan
Sa Sep 02, 2017 11:44 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender


Mesen: Europäisches Fußballspiel erinnert an Weihnachtsfrieden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mesen: Europäisches Fußballspiel erinnert an Weihnachtsfrieden

Beitrag  Andy am Sa Dez 20, 2014 11:32 pm

Fußball-Fans aus acht europäischen Ländern spielen am Freitag im westflämischen Mesen ein Turnier. Sie gedenken damit dem Weihnachtsfrieden von 1914 inmitten der Tragödie des Ersten Weltkriegs. Damals haben britische und deutsche Soldaten die Schützengräben verlassen, um zusammen Fußball zu spielen.





Die Initiative kommt vom belgischen Fußballbund KBVB und von Football + Foundation. Es sieht nach einer kleinen europäischen Fußball-Meisterschaft aus. Deutschland, Frankreich, England, Wales, Schottland, Irland und Belgien spielen gegeneinander. Jedes Land hat seine Fans für das Erinnerungsspiel mit dabei.

8 teilnehmende Teams aus 7 Ländern werden in zwei 2 Gruppen gelost und spielen also am heutigen Freitag gegeneinander.

Mesen steht derzeit im Zentrum der Gedenken an den 1. Weltkrieg. Vor zwei Wochen wurde ein neues Denkmal zum Weihnachtsfrieden, das aus einem gemeinsamen Projekt des Gymnasiums Theodoranium in Paderborn und der englischen Mildenhall College Academy entstanden ist, eingeweiht.

Einige Tage danach weihte der Vorsitzende Michel Platini das UEFA-Monument in der Nachbargemeinde Ploegsteert ein und letzte Woche spielten Jugendvereine von unter anderem Chelsea und Anderlecht auf dem historischen Fußballfeld gegeneinander.

In der Nähe von Mesen kamen an Weihnachten 1914 Briten und Deutsche aus ihren Schützengräben, um zusammen zu essen, zu trinken und Fußball auf einem Stückchen Niemandsland zu spielen.

Über die Fans hofft der KBVB den Ursprung des Weihnachtsfriedens hervorzuheben: Einfache Soldaten, die spontan die Waffen niederlegten und Fußball spielten. Die Soldaten zeigten damit, dass im Fußball eine verbindende Kraft steckt", heißt es.

Das Finale wird um halb vier Uhr am Freitagnachmittag gespielt. Danach begeben sich die Fan-Delegationen nach Ypern, um an der täglichen Last Post-Zeremonie teilzunehmen.


Quelle - Literatur & Einzelnachweise
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22278
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten