Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Hexe Kebekus auf dem Scheiterhaufen
Mi Apr 18, 2018 6:53 am von Andy

» ** Green Day **
Mi Apr 18, 2018 6:44 am von Andy

» Depeche Mode
Mi Apr 18, 2018 6:40 am von Andy

» Weltbilder - die ganze Sendung
Di Apr 17, 2018 11:01 pm von checker

» ** And One **
Di Apr 17, 2018 9:21 pm von checker

» Panzermensch
Di Apr 17, 2018 9:01 pm von checker

» Stammtisch vom 09.04.2018 Markus Krebs
Mo Apr 16, 2018 9:50 am von Andy

» Chris Lake - Operator (Ring Ring)
Mo Apr 16, 2018 4:59 am von Andy

» Die Liste deutscher Jägerbataillone vor 1918
Mo Apr 16, 2018 2:53 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Kalender Kalender


Friedrich Christian von Augustenburg

Nach unten

Friedrich Christian von Augustenburg

Beitrag  checker am So Dez 28, 2014 1:33 am

Friedrich Christian von Augustenburg (* 28. September 1765 in Augustenburg; † 14. Juni 1814 ebenda) mit vollem Titel Friedrich Christian II., Herzog von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg. Unter seiner Herrschaft begannen die Konflikte zwischen den Augustenburger Herzögen und dem dänischen Königshaus.



Leben

Er war der erste Sohn des Herzogs Friedrich Christian I. (1721–1794). Er heiratete am 27. Mai 1786 in Christiansborg Prinzessin Louise Auguste von Dänemark (* 7. Juli 1771; † 13. Januar 1843) und erhob deshalb Ansprüche auf den dänischen Königsthron. 1786 wurde er Staatsrat und 1788 Patron der Universität Kopenhagen.

Zusammen mit Graf Ernst Heinrich von Schimmelmann bot er 1791 Friedrich Schiller eine jährliche Pension von 1000 Taler an, die ihm drei Jahre lang gezahlt wurde, um ihm während seiner Krankheit Finanzsorgen zu nehmen.[1]

Sein Bruder Christian August von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg wurde als Thronfolger Schwedens erwählt, starb aber vor der Krönung. Friedrich Christian II. zeigte darauf ebenfalls Interesse an der schwedischen Krone, wurde aber in seinem Schloss Augustenburg durch eine dänische Flottille faktisch unter Hausarrest gestellt; denn auch der dänische König Friedrich VI. war an der Herrschaft über Schweden interessiert.[2] Die schwedische Krone ging letztlich an den aus Frankreich stammenden Karl XIV. Johann.

Nachkommen

Caroline Amalie (1796–1881) - verheiratet mit König Christian VIII. von Dänemark
Christian August (1798–1869)
Friedrich (1800–1865), Fürst von Noer

Quelle - Literatur & Einzelnachweise
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32877
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten