Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender


Carl Christian Jügel

Nach unten

Carl Christian Jügel

Beitrag  Andy am Mo Jan 12, 2015 10:32 pm

Carl Christian Jügel (* 1783 in Düren; † 8. September 1869 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Buchhändler. Er übergab die Jügel'sche Buchhandlung 1849 an seine beiden Söhne Franz und August. Seine Stiftung ermöglichte den Bau des Jügelhauses, eines Hauptgebäudes der Johann Wolfgang Goethe-Universität.

Carl Christian Jügel sorgte unter anderem aufgrund des in Frankfurt nicht geltenden französischen Urheberrechts für die Verbreitung der Sprachlehrwerke von Heinrich Gottfried Ollendorff in Form von "Raubdrucken".

Jügel war Mitglied der Frankfurter Freimaurerloge Zur Einigkeit.


Eingang des Jügelhauses an der Universität Frankfurt am Main


Stifterbild Carl Christian Jügel im Jügelhaus, 1907

Werke

Das Puppenhaus, ein Erbstück in der Gontard'schen Familie. Bruchstücke aus den Erinnerungen und Familien-Papieren eines Siebenzigers. Frankfurt am Main, 1857 Digitalisierte Ausgabe bei Google Books


Quelle - Literatur & Einzelnachweise
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 23429
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten