Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Sind reflektierende Radwege die Zukunft?
Heute um 9:14 pm von Andy

» Abflußreinigen,schnell & effektiv
Gestern um 2:53 am von checker

» R.I.P. Sigi
Do Aug 17, 2017 9:18 pm von Andy

» "Dunkirk", auch eine belgische Kriegsgesichte
So Jul 30, 2017 8:54 pm von checker

» Vor 100 Jahren: Die Schlacht von Passendale
So Jul 30, 2017 8:42 pm von checker

» Wars der Geyer oder war er es nicht?
Mi Jul 26, 2017 9:32 pm von Andy

» Unterstützte VW-Konzern Militärdiktatur in Brasilien?
Mi Jul 26, 2017 9:12 pm von Andy

» R.I.P. M. Rother
Mi Jul 26, 2017 8:08 pm von Andy

» "Asterix bei den Belgiern"
Mi Jul 26, 2017 7:17 pm von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Kamehameha IV.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kamehameha IV.

Beitrag  checker am Di Jan 13, 2015 11:00 am

Kamehameha IV. (* 9. Februar 1834 in Honolulu; † 30. November 1863 ebenda), eigentl. Alexander Liholiho, war von 1855 bis 1863 König von Hawaii. Kamehameha IV., ein Neffe Kamehamehas III., bestieg mit 20 Jahren den Thron des Königreichs Hawaii und führte in den Schulen von Hawaii die englische Sprache ein. Am 14. Januar 1857 wurde er in die Freimaurerloge „Le Progrès de l’Océanie“ in Honolulu aufgenommen und war mehrere Jahre deren Meister vom Stuhl. Kamehameha IV. ist auf mehreren hawaiischen Briefmarken abgebildet.



Einer der hawaiischen Namen Alexander Liholihos war ʻIolani, nach dem der ʻIolani-Palast benannt wurde.[1]

Quelle - Literatur & Einzelnachweise
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32436
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten