Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Hexe Kebekus auf dem Scheiterhaufen
Gestern um 6:53 am von Andy

» ** Green Day **
Gestern um 6:44 am von Andy

» Depeche Mode
Gestern um 6:40 am von Andy

» Weltbilder - die ganze Sendung
Di Apr 17, 2018 11:01 pm von checker

» ** And One **
Di Apr 17, 2018 9:21 pm von checker

» Panzermensch
Di Apr 17, 2018 9:01 pm von checker

» Stammtisch vom 09.04.2018 Markus Krebs
Mo Apr 16, 2018 9:50 am von Andy

» Chris Lake - Operator (Ring Ring)
Mo Apr 16, 2018 4:59 am von Andy

» Die Liste deutscher Jägerbataillone vor 1918
Mo Apr 16, 2018 2:53 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Kalender Kalender


Vita Sancti Severini

Nach unten

Vita Sancti Severini

Beitrag  checker am So Jan 25, 2015 12:22 am

Die Vita Sancti Severini des Eugippius ist eine Heiligenvita des 6. Jahrhunderts, deren Text (trotz der Problematik hagiographischer Literatur) für die Verhältnisse im Mitteleuropa des 5. und 6. Jahrhunderts eine wertvolle Quelle darstellt. Inhalt und Intention des Werkes ist, wie in der Mehrzahl der überlieferten Heiligenviten, die erhöhende Darstellung des Lebens und der Wundertätigkeit des beschriebenen Heiligen, in diesem Fall des Hl. Severin.


Vita Sancti Severini, Codex Vindobonensis

Die Vita Sancti Severini wurde u.a. von Theodor Mommsen 1898 herausgegeben und erlebte zahlreiche Editionen, Kommentare und Ähnliches. Sie ist in einer Art frühem Kirchenlatein gehalten. Von speziellen Ausgaben seien erwähnt: Eugyppii Abbatis opera, herausgegeben von Johannes Basilius Herold (Basel 1542) und G. W. Robinsons Übersetzung The Life of Saint Severinus (Cambridge 1914).
Werkausgaben

Theodor Nüsslein (Hrsg.): Vita Sancti Severini, Das Leben des heiligen Severin. Lateinisch/Deutsch. Reclam, Stuttgart 1999, ISBN 3-15-008285-4.
Hermann Sauppe (Hrsg.): Eugippii Vita sancti Severini. Monumenta Germaniae Historica, München 1985, ISBN 3-88612-011-2 (Nachdr. d. Ausg. Berlin 1877[1]).


Quelle - literatur & Einzelnachweise
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32877
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten