Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Die drei heilige Frauen
Sa Jul 22, 2017 11:51 pm von checker

» Die Snorra-Edda
Sa Jul 22, 2017 11:45 pm von checker

» Die Skalden
Sa Jul 22, 2017 11:34 pm von checker

» Die Grímnismál (Grm)
Sa Jul 22, 2017 11:26 pm von checker

» Die Liste von Fabelwesen
Sa Jul 22, 2017 11:15 pm von checker

» *** Sabazios ***
Sa Jul 22, 2017 11:09 pm von checker

» Brüder Grimm
Sa Jul 22, 2017 10:59 pm von checker

» Die Wolfsangel
Sa Jul 22, 2017 10:36 pm von checker

» Das Deutsche Wörterbuch (DWB)
Sa Jul 22, 2017 10:17 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kalender Kalender


Rut Bernardi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rut Bernardi

Beitrag  Andy am Sa Feb 21, 2015 9:35 pm

Rut Bernardi (* 1962 in St. Ulrich in Gröden) ist eine Südtiroler Schriftstellerin, Publizistin, Übersetzerin, Journalistin und Hörspielautorin, die in ladinischer, deutscher und italienischer Sprache publiziert.


Rut Bernardi bei One night 4, einer Ausstellung im Hotel Pragser Wildsee

Leben

Geboren wurde Rut Bernardi in St. Ulrich in Gröden. Nach ihrem Studium der Romanistik an der Universität Innsbruck war sie als Lehrbeauftragte für Rätoromanisch, Redakteurin, Journalistin und Schriftstellerin tätig. Sie erhielt diverse Preise und Stipendien, darunter ein Jahresaufenthaltsstipendium des Österreichischen Bundesministerium für Bildung Wissenschaft und Kultur in Wien (2003) und den Förderpreis Walther von der Vogelweide des Südtiroler Kulturinstituts (2004). Zur Zeit lehrt sie an der Freien Universität Bozen/Brixen.
Werke

Ihre literarischen Werke - Dramen, Lyik, Hörspiele und Kurzprosa - sind in der Sprache Grödens (Grödnerisch, gherdëina) oder zwei- bzw. dreisprachig verfasst. Zu den wissenschaftlichen Veröffentlichungen zählen u.a. Wörterbücher und Sprachlehrbücher verschiedener Dialekte des Ladinischen sowie ein Werk zur Geschichte der ladinischen Literatur. Auswahl:

Bernardi, Rut: Lëtres te n fol. Roman. Tluses, 1996. (grödnerisch)
Bernardi, Rut: gherlandes de sunëc/Sonettenkränze einschl. Audio-CD (60 Sonette). Innsbruck, Studienverlag - Skarabäus, 2003. ISBN 3-7082-3111-2. (grödnerisch - deutsch)
Bernardi, Rut: Ladin defin. In drei Akten. 2003. (grödnerisch).
Bernardi, Rut: Nëus jon cun la ferata. 6 stories crimineles. 2 CDs. 2002. (6 ladinische Kriminalhörspiele)
Bernardi, Rut (Hg.): Dolomit. Ein Gipfelbuch. (Am Herzen Europas Bd. 9), Landeck, Gerlad Kordoglu Nitsche - EYE Verlag der Wenigerheiten, 2007. (ladinische/deutsche/italienische Lyrik)
Bernardi, Rut; Paul Videsott: Geschichte der ladinischen Literatur. 3 Bände. bu'press, Universität Bozen, 2013. ISBN 978-88-6046-060-8


Quelle - Literatur & Einzelnachweise
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22265
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten