Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Die Heimatschutzarchitektur
Gestern um 12:05 am von checker

» Erwin Anton Gutkind
Sa Okt 21, 2017 11:59 pm von checker

» Die Gottbegnadeten-Liste
Sa Okt 21, 2017 11:52 pm von checker

» Das Neue Bauen
Sa Okt 21, 2017 11:38 pm von checker

» Friedrich Ernst Dorn
Mo Okt 16, 2017 9:17 am von Andy

» **** Platin ****
Mo Okt 16, 2017 9:11 am von Andy

» Der Aufruf der Kulturschaffenden
Mo Okt 16, 2017 9:02 am von Andy

» Harry Rosenthal
Mo Okt 16, 2017 8:54 am von Andy

»  BASF-Rückruf - Krebserregender Stoff in Matratzen gelandet?
Fr Okt 13, 2017 9:51 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


Die Genaunen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Genaunen

Beitrag  Andy am Sa Apr 18, 2015 7:45 pm

Die Genaunen oder Genauni waren ein rätischer, später romanisierter Stamm auf dem Gebiet des heutigen Tirols. Die Genaunen werden in verschiedenen antiken Texten erwähnt, meist in engem Zusammenhang mit den Breonen. Man lokalisiert sie im Inntal, vor allem rund um den Achensee.[1] Sie waren Teil der Fritzens-Sanzeno-Kultur und wurden oft fälschlich als Illyrer (Strabon) oder Verwandte der Vindeliker (Horaz) bezeichnet.[2]


Die „Genauni“ in der römischen Provinz Raetia (gelb)

Die Genaunen gehörten zu den Stämmen, die Drusus, bei seinem Eroberungszug 15 v. Chr. bezwang. Sie finden sich in der Liste der Stämme, die Kaiser Augustus auf der Inschrift am Tropaeum Alpium in La Turbie oberhalb von Monaco zum Andenken an diesen Alpenfeldzug aufzeichnen ließ.[3]

Horaz erwähnt sie in einer den Feldzug feiernden Ode (carm. 4,14,9ff.), woraus man auf ihren herausragenden Widerstand schließen könnte: milite nam tuo/Drusus Genaunos, inplacidum genus/ Breunosque velocis et arcis/ Alpibus inpositas tremendis/ deiecit … („Denn mit deinem Heer warf Drusus die Genaunen, ein friedloses Volk, und die schnellen Breunen sowie die auf den fürchterlichen Alpenhöhen liegenden Burgen nieder“).[4]

Im Gegensatz zu den Breonen verschwinden die Genaunen, wie die anderen rätischen Alpenstämme, im Laufe der Römerherrschaft aus der Geschichtsschreibung.[5]

Quelle - Literatur & Einzelnachweise
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22328
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten