Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
»  Sickmode
Die Oologie Icon_minitimeHeute um 11:53 am von Andy

» Above & Beyond
Die Oologie Icon_minitimeHeute um 11:52 am von Andy

» God Dethroned
Die Oologie Icon_minitimeHeute um 11:50 am von Andy

» CORDON BLEU BRATEN am SPIESS GRILLEN
Die Oologie Icon_minitimeHeute um 11:49 am von Andy

» Mit Mut, Mörtel und ohne Millionen
Die Oologie Icon_minitimeHeute um 11:47 am von Andy

» Boris Brejcha
Die Oologie Icon_minitimeHeute um 11:46 am von Andy

»  Korsakoff
Die Oologie Icon_minitimeHeute um 11:45 am von Andy

»  Die Tragödie vom 11. Mai 1944 vor Sewastopol
Die Oologie Icon_minitimeHeute um 11:42 am von Andy

» Gun For Hire
Die Oologie Icon_minitimeHeute um 11:41 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kalender Kalender


Die Oologie

Nach unten

Die Oologie Empty Die Oologie

Beitrag  Andy am Do Mai 07, 2015 8:59 pm

Die Oologie ist die Vogeleierkunde und ein Teilgebiet der Ornithologie. In Abgrenzung von der Embryologie beschäftigt sie sich mit der Außenhülle der Eier und nicht mit deren Inhalt. Ein weiteres Nachbargebiet ist die Nesterkunde (Kaliologie).

Die Oologie beschäftigt sich hauptsächlich mit der Beschreibung und Bestimmung von Eiern anhand von Größe, Gewicht, Gestalt und Form. Oologische Sammlungen nennt man Ootheken.

Quelle - literatur & Einzelnachweise
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 29683
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten