Ähnliche Themen
    Suchen
     
     

    Ergebnisse in:
     


    Rechercher Fortgeschrittene Suche

    Navigation
     Portal
     Index
     Mitglieder
     Profil
     FAQ
     Suchen
    Partner
    free forum
    Juni 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
        123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930 

    Kalender Kalender


    Den Hahn holen

    Nach unten

    Den Hahn holen

    Beitrag  Andy am Di Mai 12, 2015 8:59 pm

    Als Hahn holen (auch „Hahnholen“ oder Hahn schlachten/ im Münsterländer Platt: „Hahn halen“) wird ein im Münster- und Emsland – insbesondere im ländlichen beziehungsweise bäuerlichen Raum – verbreiteter Hochzeitsbrauch bezeichnet, der zum Dank an die Nachbarn für Mithilfe bei der Vorbereitung und Ausrichtung der Hochzeit veranstaltet wird.


    Einladungs- / Hinweisschild zum „Hahn holen“

    Der Brauch findet als „Nachfeier“ am Tag nach der Hochzeit traditionell bei den Brauteltern statt, wobei unter anderem die Hochzeitsgäste und Nachbarn teilnehmen und mit Getränken und auch Speisen (ursprünglich mit den vom Vortag übriggebliebenen) bewirtet werden. Traditionell beinhaltet das „Hahn holen“ das Abnehmen des in Vorbereitung der Hochzeit angebrachten Hochzeitsschmuckes (des „Kranzes“ – siehe Kränzen).
    Ursprung

    Am Tag nach der Hochzeit wurde das Brautpaar zu einem Spaziergang abgeholt. Dabei wurde ein Hahn mitgeführt, der bisweilen betrunken gemacht wurde. Nach der Rückkehr wurde er geschlachtet und zu einer Suppe verarbeitet.

    Quelle - Literatur & Einzelnachweise
    avatar
    Andy
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 23471
    Anmeldedatum : 03.04.11

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Nach oben

    - Ähnliche Themen

     
    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten