Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Sind reflektierende Radwege die Zukunft?
Gestern um 9:14 pm von Andy

» Abflußreinigen,schnell & effektiv
Mo Aug 21, 2017 2:53 am von checker

» R.I.P. Sigi
Do Aug 17, 2017 9:18 pm von Andy

» "Dunkirk", auch eine belgische Kriegsgesichte
So Jul 30, 2017 8:54 pm von checker

» Vor 100 Jahren: Die Schlacht von Passendale
So Jul 30, 2017 8:42 pm von checker

» Wars der Geyer oder war er es nicht?
Mi Jul 26, 2017 9:32 pm von Andy

» Unterstützte VW-Konzern Militärdiktatur in Brasilien?
Mi Jul 26, 2017 9:12 pm von Andy

» R.I.P. M. Rother
Mi Jul 26, 2017 8:08 pm von Andy

» "Asterix bei den Belgiern"
Mi Jul 26, 2017 7:17 pm von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Diese belgischen Unis sind einfach Spitze!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Diese belgischen Unis sind einfach Spitze!

Beitrag  Andy am Mi Sep 16, 2015 7:33 pm

Vier belgische Universitäten befinden sich unter den 200 Spitzenunis der QS World University Rankings. Es handelt sich um die KU Leuven (82), UGent (124), die französischsprachige katholische Universität UCL (149) und die Freie Universität Brüssel (VUB) (194).





Die Universität von Antwerpen (UAntwerpen) liegt auf Platz 208. Die französischsprachige Freie Universität ULB fällt von 173 auf 207. Die Universität von Lüttich (ULg) steigt hingegen von 272 auf 265.

Beim internationalen Ranking stehen zwei amerikanische Universitäten ganz oben auf der Liste. Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) steht an erster Stelle. Danach folgt Harvard auf dem 2. Platz und zwei weitere Universitäten, die britische Cambridge University und die Stanford University in Kalifornien, teilen sich Platz 3.

Unter den ersten zehn Universitäten sind übrigens 9 anglophone Unis. Nur die Schweiz (ETH Zurich (Swiss Federal Institute of Technology), Platz 9) sticht als einziges nicht anglophones Land unter den ersten 10 heraus.

Insgesamt wurden in diesem Jahr Universitäten aus 82 Ländern beim QS World University Ranking verglichen.


Quelle - Literatur & Einzelnachweise
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22272
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten