Ähnliche Themen
    Suchen
     
     

    Ergebnisse in:
     


    Rechercher Fortgeschrittene Suche

    Die neuesten Themen
    » Abflußreinigen,schnell & effektiv
    Heute um 2:53 am von checker

    » R.I.P. Sigi
    Do Aug 17, 2017 9:18 pm von Andy

    » "Dunkirk", auch eine belgische Kriegsgesichte
    So Jul 30, 2017 8:54 pm von checker

    » Vor 100 Jahren: Die Schlacht von Passendale
    So Jul 30, 2017 8:42 pm von checker

    » Wars der Geyer oder war er es nicht?
    Mi Jul 26, 2017 9:32 pm von Andy

    » Unterstützte VW-Konzern Militärdiktatur in Brasilien?
    Mi Jul 26, 2017 9:12 pm von Andy

    » R.I.P. M. Rother
    Mi Jul 26, 2017 8:08 pm von Andy

    » "Asterix bei den Belgiern"
    Mi Jul 26, 2017 7:17 pm von Andy

    » Der "Mud Soldier"
    Mi Jul 26, 2017 7:13 pm von Andy

    Navigation
     Portal
     Index
     Mitglieder
     Profil
     FAQ
     Suchen
    Partner
    free forum
    August 2017
    MoDiMiDoFrSaSo
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031   

    Kalender Kalender


    Der Verlag Springer Vieweg

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

    Der Verlag Springer Vieweg

    Beitrag  checker am Sa Sep 26, 2015 5:05 am

    Der Verlag Springer Vieweg, mit Sitz in Wiesbaden, steht für klassische und digitale Lehr- und Fachmedien im Bereich Technik im deutschsprachigen Raum.

    Springer Vieweg
    Rechtsform
    Gründung 2012
    Sitz Wiesbaden
    Branche Fachzeitschriften, Fachbücher, Lehrbücher
    Website www.springer.com/springer+vieweg


    Geschichte

    Im Jahr 2012 ist Springer Vieweg aus dem 2008 gegründeten Vieweg+Teubner Verlag [1] (Vieweg 1786 | B.G. Teubner 1812) sowie dem deutschsprachigen technischen Programm des Springer-Verlags entstanden und ist Teil von Springer Science+Business Media.[2]
    Angebot

    Das Verlagsprogramm umfasst Inhalte und Service rund um die Themen Bauwesen, Elektrotechnik, Informationstechnik + Informatik sowie Maschinenbau + Kraftfahrzeugtechnik. Dabei beinhaltet das Portfolio gedruckte Bücher und E-Books, Zeitschriften, Online-Angebote und Veranstaltungen.
    Zielgruppe

    Zielgruppe für das Verlagsprogramm sind Studierende, Wissenschaftler und Praktiker der Themenbereiche Architektur, Mathematik, Physik, Ingenieurwissenschaften, Professional Business & Technology sowie Wirtschaftsinformatik.

    Quelle - Literatur & Einzelnachweise
    avatar
    checker
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 32436
    Anmeldedatum : 03.04.11
    Ort : Braunschweig

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

    - Ähnliche Themen

     
    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten