Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Die Nag-Hammadi-Schriften (auch als Nag-Hammadi-Bibliothek bekannt)
Gestern um 11:45 pm von Andy

» Réseau Dirisoft
Gestern um 11:35 pm von Andy

» Das Hybridluftschiff
Gestern um 11:21 pm von Andy

» Continental Motors, Inc.
Gestern um 11:12 pm von Andy

» Die Linde AG
Gestern um 11:01 pm von Andy

» **** BOC ****
Gestern um 10:50 pm von Andy

» Die Kohlenstofffaser
Gestern um 10:42 pm von Andy

» Cargolifter CL160
Gestern um 7:12 am von Andy

» Lockheed Martin P-791
Gestern um 7:04 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Der Sekundschritt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Sekundschritt

Beitrag  Andy am Mo Nov 09, 2015 9:45 pm

Als Sekundschritt bezeichnet man in der Musik das Fortschreiten einer Stimme im Tonabstand einer Sekunde. In der Regel ist der folgende Ton ein benachbarter Ton in der jeweiligen Tonleiter, so dass meistens das schrittweise Auf- oder Absteigen einer Stimme auf einer Tonleiter gemeint ist. Allerdings können durch Sekundschritte auch leiterfremde Töne erreicht werden. Da besonders in der gesungenen Musik viele Melodien auf Tonleitern aufbauen, ist der Sekundschritt von großer Bedeutung für traditionelles Liedgut. Jedoch erlangte der Sekundschritt auch im harmonischen Satz – als Vorhalt, Durchgang oder Auflösung von Dissonanzen – eine besondere Funktion, die in der Kunstmusik zu besonderen Deutungsmöglichkeiten führte.

Weiteres dazu im Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sekundschritt#Seufzermotiv
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22422
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten