Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


Das ELMOTO

Nach unten

Das ELMOTO  Empty Das ELMOTO

Beitrag  checker am So Jan 17, 2016 12:52 pm

Das ELMOTO ist ein elektrisch angetriebenes Kleinkraftrad.

Das ELMOTO  800px-Elmoto-orginalfarbe
ELMOTO in den Originalfarben

Technische Daten

HR-2

Version 1.0

Protype mit zwei 500 W Motoren, jeweils einer vorn und hinten sowie einer ersten Version des Cockpits.

Version 1.1

Vorserienversion, weitestgehend schon in Konfiguration V 1.2 jedoch noch mit 2 kW Motor in anderem Design.

Version 1.2

Der Nabenmotor (bürstenlos, 3-phasig DC) des ELMOTO leistet 1,7 kW (Spitzenleistung 2 kW) bei einem Drehmoment von 50 Nm. Der :Lithium-Ionen-Akku mit 48 V Spannung und 24 Ah Kapazität reicht für 65 km. Der ELMOTO wiegt 45 kg. Das Aufladen dauert 4 Stunden bis zu 80 % und 6 Stunden bis zu 100 % der Kapazität (Alles Herstellerangaben).

Version 1.3 (ab Juli 2010)

Großes Update im Bereich des Motorcontrollers und des Akkus. Daraus resultieren ein besserer Anzug und ein nahezu geräuschloser Motorlauf.
Lithium-Ionen-Akku mit 48 V Spannung und 31 Ah Kapazität aus deutscher Herstellung. Als Bremsscheiben kommen nun schwimmend gelagerte Ventidiscs zum Einsatz. Des Weiteren wurde die Sitzbank überarbeitet. Sie ist nun straffer und robuster.

TE-2

Version 1.0

Erster Prototype, technisch auf Stand des HR-2 Version 1.2

Version 1.1

Zweite Prototypengeneration, technisch auf Stand des HR-2 Version 1.3, gegenüber TE-2 V 1.0 geänderte Rahmengeometrie

Version 1.2

Vorserienmodell wie es auch im Modellprojekt im Einsatz ist, gegenüber V 1.1 nochmals geänderte Rahmengeometrie

Hersteller

Der Hersteller ist die ID-Bike GmbH in Stuttgart. Design und die Entwicklung stammen vom Stuttgarter Designbüro IPDD GmbH und Co. KG. Bis zum Beginn des Feldversuchs wurden ca. 350 ELMOTOs verkauft. Bis zum 21. Juli 2011 wurden ca. 3000 Elmotos hergestellt.
Feldexperiment

Die EnBW führte vom 4. Juli 2010 bis zum 31. August 2011 ein Feldexperiment mit 486 (Stand 4. Okt. 2010) Teilnehmern durch, die alle für die Dauer des Versuchs ein ELMOTO zur Verfügung gestellt bekamen.

Das ELMOTO  800px-Elmoto-enbw
Feldversuchs-ELMOTO auf einem Messestand der EnBW

Die Teilnehmer werden Elektronauten genannt. Die Fahrer wurden in den Wochen zuvor in Schulungen in die Fahrzeuge eingewiesen. Am 4. Juli gab es als Start des Feldversuchs einen Konvoi mit den ersten 330 ELMOTOs zum Stuttgarter Schlossplatz. Am Ende des Feldversuchs haben ca. 40 % der Elektronauten ihre Fahrzeuge übernommen.

Außer dem normalen ELMOTO (HR-2) gibt es im Feldversuch auch Exemplare des Vorserienmodells des Tiefeinsteigers (TE-2), das sich wie folgt unterscheidet:

Fahrradsattel statt Sitzbank
Durchstieg vor dem Sattel
Gepäckträger
komfortablere Fahrwerksauslegung
Anderer Lenkkopfwinkel

Das ELMOTO  800px-Enbw-elmoto-durchstieg
Zweites Feldversuchs-ELMOTO

Dieses Modell wurde bevorzugt an Frauen und kleinere Fahrer ausgegeben. Kurz vor Ende des Feldversuchs wurden aufgrund eines Rahmenbruchs an einem Exemplar alle Tiefeinsteiger eingesammelt. Diese sollen mit einem geänderten Rahmen wieder verteilt werden.

Die im Feldversuch verwendet ELMOTOs entsprechen der Version 1.3

Siehe auch

Motorrad, Elektrorad, Elektrofahrzeug, Leichtkraftrad, Leichtfahrzeug

Quelle
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 40811
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten