Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Der Welt-Test
Gestern um 4:27 am von checker

» Die Emeritierung
Gestern um 4:21 am von checker

» *** Panakeia ***
Gestern um 4:13 am von checker

» Deutsche Wiedergutmachungspolitik
Gestern um 4:09 am von checker

» Die Aufblasbare Leinwand
Gestern um 4:02 am von checker

» Der Deutsche Freidenker-Verband e. V. (DFV)
Gestern um 3:51 am von checker

» Der Bund für Geistesfreiheit Bayern K. d. ö. R. (Kurzbezeichnung bfg Bayern)
Gestern um 3:46 am von checker

» Der Gotteswahn (englisch The God Delusion)
Gestern um 3:40 am von checker

» Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)
Di Nov 21, 2017 10:42 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender


Agostino Ramelli

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Agostino Ramelli

Beitrag  Andy am Mo Sep 05, 2016 11:22 pm

Agostino Ramelli (* 1531 in Ponte Tresa oder Mesenzana ?, Italien; † 1600) war ein Ingenieur, der das Bücherrad erfand. Dieses wird heute als ein Vorläufer des Hypertext verstanden.

1588 veröffentlichte er in Paris das zweisprachige (italienisch und französisch) Buch Le diverse et artificiose machine. Darin beschrieb er verschiedene Maschinen, u. a. das Bücherrad und kreiskolbenartige Wasserpumpen, welche als Vorläufer des Wankelmotors angesehen werden. Ebenso zeigte er darin einen amphibischen Kampfwagen, der an Land von Pferden gezogen und im Wasser mit zwei Schaufelrädern durch Muskelkraft bewegt wurde.

Quelle
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22379
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten