Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Friedrich Ernst Dorn
Mo Okt 16, 2017 9:17 am von Andy

» **** Platin ****
Mo Okt 16, 2017 9:11 am von Andy

» Der Aufruf der Kulturschaffenden
Mo Okt 16, 2017 9:02 am von Andy

» Harry Rosenthal
Mo Okt 16, 2017 8:54 am von Andy

»  BASF-Rückruf - Krebserregender Stoff in Matratzen gelandet?
Fr Okt 13, 2017 9:51 pm von checker

» Kasseler Schallkanone soll Angreifer abschrecken
Do Okt 12, 2017 10:14 pm von Andy

» *** Radon ***
Do Okt 12, 2017 10:00 pm von Andy

» Die Froschfische
Do Okt 12, 2017 9:54 pm von Andy

» Der Sternmull
Do Okt 12, 2017 9:46 pm von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


Das Politecnico di Torino

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das Politecnico di Torino

Beitrag  checker am Do Nov 10, 2016 8:04 am

Das Politecnico di Torino (Polytechnikum Turin, POLITO) ist eine staatliche ingenieurwissenschaftliche Technische Universität in der norditalienischen Stadt Turin mit rund 26.000 Studenten und knapp 900 wissenschaftlichen Angestellten.


Gründung 1906
Trägerschaft staatlich
Ort Turin, Italien
Rektor Marco Gilli
Studenten 26.000
Mitarbeiter 890
Website www.polito.it



Eingang der Polytechnischen Universität Turin

Geschichte

Die Polytechnische Universität Turin wurde 1906 als Universität gegründet, wobei ihre Ursprünge bis 1859 zurückreichen. Sie nahm, wie viele andere europäische Technische Universitäten zu Beginn des 20. Jahrhunderts, stark an der technischen und industriellen Entwicklung des Landes teil und wurde zu einem ingenieurswissenschaftlichen Zentrum Italiens.
Studienangebot

Innerhalb von zwei Architekturschulen und vier Ingenieursschulen bietet die Technische Universität Turin Studienkurse in folgenden Fachrichtungen:

Architektur
Bauingenieurwesen
Umweltingenieurwesen
Maschinenbau
Elektronik
Elektrotechnik
Informatik
Strömungstechnik
Kerntechnik
Chemietechnik
Physiktechnik
Biomedizintechnik

Der Lehrbetrieb verteilt sich auf eine Reihe von Campusen innerhalb Turins; Seit 1990 werden auch neue Standorte in Alessandria, Aosta, Biella, Ivrea, Mondovì und Vercelli genutzt. Die Polytechnische Universität Turin betreibt umfangreiche Hochschulforschung was auch an jährlich über 700 Forschungsaufträgen von Firmen deutlich wird (u. a. Motorola, Compaq, Ferrari, Fiat, IBM, Microsoft, Nokia oder Pininfarina). Rektor der Universität ist Marco Gilli.

Zur Förderung besonders begabter Studenten gründete das Polytechnikum Turin zusammen mit dem Polytechnikum Mailand 2004 die Alta Scuola Politecnica mit Sitz in Mailand un Turin.

Sonstiges

Top Industrial Managers for Europe

Quelle
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32509
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten