Erotischer Spieletrend aus Amerika

Nach unten

Erotischer Spieletrend aus Amerika

Beitrag  checker am So Nov 20, 2016 1:48 am

Eine neuer Spieletrend aus Amerika schwappt mal wieder über den großen Teich nach uns herüber, der als Geheimtipp gehandelt wird.
Das ganze nennt sich Snifel!
Kurz mal erklärt.
Spielaufbau wie beim Poker, der Spielführer auch bank genannt sitzt ( Autonom) seperat.
Die Spieler sitzen im halbkreis mit verbundenen Augen um den Tisch und bekommen dann wiederverschließbare Tütchen mit gebrauchter Damenunterwäsche gereicht.
An Hand des geruchs müssen nun die Spieler das Alter der Spenderdame erraten.
Für jedes richtig geratene Alter bekommt der Spieler, entweder eine gebrauchte Damenbinde oder Tampon.
Wer am meisten davon hat ist Sieger und darf diese dann komplett in eins in der Kloschüssel versenken und zwar so das es zu einer Rohrverstopfung kommt, wozu dann der Örtliche Klempner oder entsprechende Rohrreinigungsdienste hinzu gezogen werden.
Nun wohnt die Gruppe der Handwerkskunst bei, wobei der Sieger natürlich vorne stehen darf und dadurch näher am Geschehen ist.
In Pedophilienkreisen spielt man das mit gebrauchter Kinderunterwäsche und gebrauchten Windeln.
Gut gibt natürlich bestimmt andere Wochenendvergnügen, wie wir meinen und sagen da nur Ameriken Bullshit dazu.
In wie weit der neue amerikanische Präsident ein Patent darauf hat, ist uns nicht bekannt.

avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 36618
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten