Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Die Heimatschutzarchitektur
Heute um 12:05 am von checker

» Erwin Anton Gutkind
Gestern um 11:59 pm von checker

» Die Gottbegnadeten-Liste
Gestern um 11:52 pm von checker

» Das Neue Bauen
Gestern um 11:38 pm von checker

» Friedrich Ernst Dorn
Mo Okt 16, 2017 9:17 am von Andy

» **** Platin ****
Mo Okt 16, 2017 9:11 am von Andy

» Der Aufruf der Kulturschaffenden
Mo Okt 16, 2017 9:02 am von Andy

» Harry Rosenthal
Mo Okt 16, 2017 8:54 am von Andy

»  BASF-Rückruf - Krebserregender Stoff in Matratzen gelandet?
Fr Okt 13, 2017 9:51 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


** Die Vogue **

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

** Die Vogue **

Beitrag  Andy am Mo Nov 21, 2016 10:59 pm

Die Vogue (in eigener Schreibweise VOGUE) ist eine international verbreitete Frauenzeitschrift, die traditionell einen starken Einfluss auf die weltweite Mode hat. Es ist eine Auszeichnung für Models, Modeschöpfer und Fotografen, wenn sie in der Vogue veröffentlicht werden. 1892 erschien die erste Ausgabe in den USA, herausgegeben von Arthur Baldwin Turnure. Nach dessen Tod, kaufte 1909 Condé Montrose Nast die Vogue.[1] Bis heute wird Vogue von Condé Nast Verlag bzw. in Lizenz verlegt. Derzeit werden in 20 Ländern weltweit eigenständige Ausgaben von Vogue herausgegeben. Wesentlich beteiligt am Erfolg in den letzten 50 Jahren waren neben dem künstlerischen Direktor Alexander Liberman die Chefredakteurinnen Diana Vreeland und Anna Wintour.


Beschreibung Modezeitschrift
Sprache Deutsch
Verlag Condé Nast Verlag (Deutschland)
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage
(IVW 3/2016) 119.279 Exemplare
Verbreitete Auflage (IVW 3/2016) 122.371 Exemplare
Reichweite (AWA 2015) 1,43 Mio. Leser
Chefredakteurin Christiane Arp
Herausgeber Moritz von Laffert
Weblink vogue.de
ZDB 602066-5


Inhalt

Der Schwerpunkt des monatlich erscheinenden Magazins (im Format 213 × 277) sind die aufwändig inszenierten Fotostrecken bekannter Fotografen mit der neuesten exklusiven Damenmode. Fotografen wie Irving Penn, Adolphe de Meyer, Edward Steichen, Man Ray, George Hoyningen-Huene, Horst P. Horst, Helmut Newton, Peter Lindbergh, Peter Beard und Karl Lagerfeld haben für die Vogue gearbeitet. Daneben enthält das Magazin redaktionelle Beiträge zu Design, Architektur, Prominenten, Kultur, Reisen, Unterhaltung sowie Horoskope. Mindestens der halbe Heftumfang besteht aus Werbeanzeigen und Promotions internationaler Hersteller von Markenmode und Kosmetik.

Zielgruppe des Magazins waren und sind wohlhabende Kundinnen ab etwa 29 Jahren, die sich am gängigen Schönheitsideal orientieren. Die größten Konkurrenzmagazine sind Harper’s Bazaar und Elle.

Ausgaben und Chefredakteure


Cover der US-amerikanischen Ausgabe

Derzeit erscheinen in 20 Ländern individuelle Ausgaben der Vogue, in zahlreiche weitere werden diese exportiert.[2]

Nordamerika

   Mexiko Mexiko – Eva Hughes
   Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten – Anna Wintour

Südamerika

   Brasilien Brasilien – Daniela Falcão

Europa

   Deutschland Deutschland – Christiane Arp
   Frankreich Frankreich – Emmanuelle Alt
   Italien Italien – Franca Sozzani
   Niederlande Niederlande – Karin Swerink
   Portugal Portugal – Paula Mateus
   Russland Russland – Viktoria Davidova
   Spanien Spanien – Yolanda Sacristán
   Ukraine Ukraine – Masha Tsukanova
   Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich – Alexandra Shulman
   Türkei Türkei - Seda Domaniç

Asien

   Volksrepublik China Volksrepublik China – Angelica Cheung
   Indien Indien – Priya Tanna
   Japan Japan – Mitsuko Watanabe
   Republik China (Taiwan) Taiwan – Rosalie Huang
   Südkorea Südkorea – Myung Hee Lee
   Thailand Thailand – Kullawit Laosuksri
   Türkei Türkei – Seda Domaniç

Ozeanien

   Australien Australien – Kirstie Clements

Vogue in Deutschland

Die deutsche Ausgabe der Vogue erschien erstmals vom April 1928 bis Oktober 1929 mit Verlagssitz in Berlin. Seit August 1979 wird sie wieder monatlich vom Verlagsstandort München herausgegeben. Für die deutsche Ausgabe ist seit 2003 Christiane Arp als Chefredakteurin verantwortlich, Vorgängerinnen waren unter anderem Angelica Blechschmidt und Christa Dowling.

Seit 2001 gibt es in Deutschland die begleitende Internetpräsenz vogue.de; der Redaktionssitz ist ebenfalls in München. [3]

Mit der Oktober-Ausgabe 2009 feierte die deutsche Vogue ihr 30-jähriges Bestehen.[4] Zum Jubiläum erschien das Magazin mit drei rekordträchtigen Ausgaben mit insgesamt 2196 Seiten. Karl Lagerfeld, Bruce Weber und Peter Lindbergh waren für jeweils eine Ausgabe Co-Chefredakteure.

1997 kam die deutsche GQ auf den Markt, die aus der deutschen „Männer Vogue“ hervorging.[5]
VOGUE Business

Zweimal jährlich, mit den April- und Oktoberausgaben von Vogue, erscheint das Extraheft Vogue Business mit Themen für die Geschäftsfrau. Themenschwerpunkt sind Porträts erfolgreicher Unternehmerinnen sowie News zu Mode, Kunst und Kultur.[6]
VOGUE Events

In Deutschland

VOGUE Salon

Der Vogue Salon ist eine von VOGUE-Chefredakteurin Christiane Arp 2011 ins Leben gerufene Initiative zur Förderung junger deutscher Modedesigner und findet zweimal pro Jahr während der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin statt.[7] Der VOGUE Salon bietet handverlesenen Nachwuchs-Modedesignern bis zu vier Saisons lang eine Bühne, ihre Kollektionen einem internationalen Fachpublikum aus Einzelhändlern, Einkäufern und Journalisten vorzustellen, und die für den kommerziellen Erfolg essentiellen Beziehungen zum Handel zu knüpfen. Der Vogue Salon findet im Rahmen der Gruppenausstellung der Berliner Mode Salons im Kronprinzenpalais in Berlin statt.[8]

International

VOGUE Fashion's Night Out

Unter dem Motto "A Global Celebration of Fashion" initiiert VOGUE eine internationale Shopping-Initiative, die weltweit in 19 Ländern und 23 Städten veranstaltet wird.[9]

In Deutschland findet die Shopping-Initiative seit 2009 statt.[10] In Berlin 2009 gestartet, findet die VOGUE Fashion's Night Out seit 2011 auch in Düsseldorf statt. Neu ist seit 2015 auch Wien als Austragungsort der Shopping-Nacht.[11] Bei der Fashion's Night Out haben Modeboutiquen und Department Stores bis Mitternacht geöffnet.

Quelle
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22328
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten