Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Die drei heilige Frauen
Sa Jul 22, 2017 11:51 pm von checker

» Die Snorra-Edda
Sa Jul 22, 2017 11:45 pm von checker

» Die Skalden
Sa Jul 22, 2017 11:34 pm von checker

» Die Grímnismál (Grm)
Sa Jul 22, 2017 11:26 pm von checker

» Die Liste von Fabelwesen
Sa Jul 22, 2017 11:15 pm von checker

» *** Sabazios ***
Sa Jul 22, 2017 11:09 pm von checker

» Brüder Grimm
Sa Jul 22, 2017 10:59 pm von checker

» Die Wolfsangel
Sa Jul 22, 2017 10:36 pm von checker

» Das Deutsche Wörterbuch (DWB)
Sa Jul 22, 2017 10:17 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kalender Kalender


Die Exor S.p.A.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Exor S.p.A.

Beitrag  checker am So Dez 11, 2016 1:59 am

Die Exor S.p.A. ist eine italienische Holding mit Sitz in Turin.

Exor S.p.A.
Rechtsform Società per Azioni
ISIN IT0001353140
Gründung 1927
Sitz Turin, Italien

Leitung


John Elkann, Vorstandsvorsitzender, CEO[1]

Mitarbeiter 318.562 (2014) (Unternehmensgruppe)[2]
Umsatz 122,24 Mrd. EUR (2014)[2]
Branche Holding
Website www.exor.com


Das Konstrukt um dieses Unternehmen ist beispielhaft für die Beteiligung von Anlegern unter Sicherung eigenen Einflusses durch gezielten Einsatz der Unterschiede verschiedener Arten von Aktien.[6] Nach diesem Konzept sorgt eine Kette zusätzlicher Kapitalgesellschaften ohne zusätzliches eigenes Kapital für Sperrminoritäten ohne entsprechenden Kapitalanteil, durch die ein Konzern als Familienunternehmen geführt werden kann.

Geschichte

Im Juni 2013 verkaufte Exor eine Beteiligung von 15 % an der Warenprüfgesellschaft SGS SA für 2 Milliarden Euro an Groupe Bruxelles Lambert.[7]

Am 14. April 2015 gab Exor die Übernahme der Rückversicherungsgesellschaft PartnerRe mit Sitz auf Bermuda bekannt. Der Kaufpreis beträgt 6,9 Mrd. Euro in bar.[8]

Am 12. August 2015 kündigte Exor die Aufstockung ihres Anteil an der britischen Economist Group an. Exor übernimmt vom bisherigen Gesellschafter der Pearson PLC einen Großteil dessen Aktien und erhöht seine Beteiligung von bisher 4,7 % auf 43,4 %. Der Zukauf wurde vollständig aus Barmitteln finanziert.[9]

Seit Dezember 2015 wird Ferrari von Exor kontrolliert.[10]
Beteiligungen

Stand: 29. August 2016[11]
Gesellschaft Kapitalanteile Stimmrechte
PartnerRe 100,00 % 100,00 %
Juventus Turin 63,77 % 63,77 %
The Economist Group 43,40 % 20,00 %
Fiat Chrysler Automobiles 29,15 % 44,27 %
CNH Industrial 26,92 % 39,94 %
Ferrari 22,91 % 32,75 %
Banca Leonardo 16,51 % 16,51 %
Welltec 14,01 % 14,01 %

Siehe auch

Liste der größten Unternehmen in Italien


quelle
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32433
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten