Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» "Dunkirk", auch eine belgische Kriegsgesichte
So Jul 30, 2017 8:54 pm von checker

» Vor 100 Jahren: Die Schlacht von Passendale
So Jul 30, 2017 8:42 pm von checker

» Wars der Geyer oder war er es nicht?
Mi Jul 26, 2017 9:32 pm von Andy

» Unterstützte VW-Konzern Militärdiktatur in Brasilien?
Mi Jul 26, 2017 9:12 pm von Andy

» R.I.P. M. Rother
Mi Jul 26, 2017 8:08 pm von Andy

» "Asterix bei den Belgiern"
Mi Jul 26, 2017 7:17 pm von Andy

» Der "Mud Soldier"
Mi Jul 26, 2017 7:13 pm von Andy

» Die drei heilige Frauen
Sa Jul 22, 2017 11:51 pm von checker

» Die Snorra-Edda
Sa Jul 22, 2017 11:45 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Die Himmelswelt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Himmelswelt

Beitrag  Andy am Fr Jan 27, 2017 11:38 pm

Die Himmelswelt - Mitteilungen der Vereinigung von Freunden der Astronomie und Kosmischen Physik - wurde 1891 von Wilhelm Foerster (1832-1921) gegründet und erschien als populärwissenschaftliches monatliches Magazin (üblicherweise in Doppelnummern sechsmal jährlich) bis 1949 im Ferd. Dümmlers Verlag Bonn - Berlin. Der ursprüngliche Titel 'Mitteilungen der Vereinigung von Freunden der Astronomie und Kosmischen Physik' wurde 1920 im 30. Jahrgang durch 'Die Himmelswelt' ersetzt; der vorherige diente anschließend nur noch als Untertitel. 1931 kam noch der Untertitel 'Zeitschrift für Astronomie und ihrer Grenzgebiete' hinzu. Nach einer kriegsbedingten zweijährigen Unterbrechung 1944 - 1946 erschienen noch die zwei Bände 55 (1947/48) und 56 (1949), in denen auch Berichte der Astronomischen Gesellschaft abgedruckt sind; kurz nach der Währungsreform wurde die Zeitschrift aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt.
Herausgeber

1891 – 1905 Wilhelm Foerster, Astronom, Autor populärwissenschaftlicher Astronomie-Bücher
1906 – 1936 Joseph Plassmann, Astronom, Autor populärwissenschaftlicher Astronomie-Bücher
1937 – 1940 Hans Kienle, Astronom
1941 – 1944 Bernhard Sticker, Astronom und Wissenschaftshistoriker
1947 – 1949 Albrecht Unsöld, Astrophysiker


Quelle
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22270
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten