Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Carolin Kebekus: Keine Werbung für Abtreibung?!
Heute um 11:09 am von checker

» Carolin Kebekus erkundet den Wald
Heute um 11:08 am von checker

» Carolin Kebekus: "Nahles privat"
Heute um 11:04 am von checker

» Extra 3 vom 23.05.2018
Heute um 11:02 am von checker

» quer vom 24.05.2018
Heute um 11:01 am von checker

» Autowerbung 50er Jahre
Heute um 10:38 am von checker

» Die besten Werbespots der 70er Jahre.
Heute um 10:27 am von checker

» Die ADO Goldkante GmbH & Co. KG
Heute um 10:24 am von checker

» Die Regionalpolitik der EU.
Di Mai 22, 2018 11:10 pm von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Die Internorga

Nach unten

Die Internorga

Beitrag  checker am Do Feb 23, 2017 11:52 am

Die Internorga ist eine seit 1921 jährlich stattfindende internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien in Hamburg. Veranstalter ist die Hamburg Messe und Congress GmbH. Die Internorga hat eine Ausstellungsfläche von 100.000 Quadratmetern.[1]



Internorga 2010, Halle A1

Geschichte

Die Internorga wurde 1921 als „Nordwestdeutsche Frühjahrsmesse für den gesamten Bedarf von Hotel-, Restaurations-, Café- und Großküchenbetrieben“ erstmals eröffnet. Albert Lubisch, der damalige Redakteur der Deutschen Gastwirtzeitung, organisierte in der Ernst-Merck-Halle des Zoologischen Gartens die erste Internorga.[2]

Die Internorga fand 2015 vom 13. bis 18. März mit 1.300 Ausstellern[3] statt und bot in der Halle H des CCH-Congress-Centers eine weitere Ausstellungsfläche für das Fleischerhandwerk und empfing insgesamt 98.000 Besucher.[4]

2016 fand die 90. Internorga vom 11. bis 16. März statt.
Fachkongresse

Während der Internorga finden drei Fachkongresse für den Außer-Haus-Markt statt:

Internationales Foodservice-Forum[5]
Deutscher Kongress für Gemeinschaftsgastronomie[6]
Forum Schulcatering 2016[7]

Rahmenprogramm

Zum Rahmenprogramm und zu den Ausstellungsformaten der Messe gehören unter anderem das Trendforum Pink Cube[8], die Skywalk Tafel[9] oder die Newcomers‘ Area[10]. 2015 wurden die Baker‘s Blue Box[11] und Back Stage[12], zwei Formate für das Bäcker- und Konditorenhandwerk, sowie das Food truck Village[13] und die Craft Beer Arena[14] eingeführt. Die Craft Beer Arena bietet Diskussionsforen zu Themen wie Gastronomen treffen Brauer, Das Glas entscheidet über den perfekten Geschmack, 500 Jahre Reinheitsgebot - Garant der deutschen Brauqualität oder unzeitgemäßes Korsett? und zum Einsatz von Qualitätsbier in der Gastronomie.
Auszeichnungen

Im Rahmen der Internorga werden verschiedene Auszeichnungen verliehen:

Der Internorga Zukunftspreis richtet sich seit 2011 an Produkte, Dienstleistungen oder Strategien, die sich für Zukunftsverträglichkeit und Nachhaltigkeit einsetzen. Er wird in vier Kategorien vergeben.[15]
Der Internorga Gastro-Startup Wettbewerb zeichnet kreative Gastronomie-Konzepte aus – 2016 mit der Unterstützung von Tim Mälzer und der Leaders Club Concepts GmbH.[16]
Der Next Chef Award ist ein Wettbewerb für Nachwuchsköche mit abgeschlossener Berufsausbildung und wird vom 12. bis 14. März 2016 zum ersten Mal ausgetragen. Mitinitiator ist Koch Johann Lafer.[17]


Quelle
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 33272
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten