Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» 16 erstaunlichste Skateboards!
Heute um 1:17 am von checker

» Besser laufen mit dem Laufroboter ?
Heute um 1:16 am von checker

» Der gesprengte Bunker
Heute um 1:12 am von checker

» Sascha Grammel LIVE! - Und Sein Haustier Mieze
Heute um 1:10 am von checker

» Anonymous, gewollter Zerfall der Familie!
Heute um 1:03 am von checker

» KMW Floats New Tank Concept
Heute um 12:57 am von checker

» Bugout bicycle camper
Heute um 12:56 am von checker

» Wohnen 2.0! Die neue Generation der Hausboote
Heute um 12:54 am von checker

» Aquatic Floating RV
Heute um 12:47 am von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender


Die Multilevel-Selektion

Nach unten

Die Multilevel-Selektion

Beitrag  checker am Fr Apr 14, 2017 9:13 am

Die Theorie der Multilevel-Selektion soll erklären, dass es unterschiedliche Ebenen gibt, auf denen die natürliche Selektion angreifen kann. Die gängige neodarwinistische Theorie, dass nur das Individuum Objekt der Selektion sei (oder – bei Richard Dawkins – nur das Gen), wird durch eine übergreifende Theorie ersetzt: Selektionskräfte wirken dieser Theorie zufolge sowohl unterhalb des Individual-Levels (Organe, Zellen, Gene) als auch oberhalb (Gruppe, Population) – gegebenenfalls sogar simultan.

Die Theorie wurde in den 1990er-Jahren von dem Evolutionsbiologen David Sloan Wilson und dem Philosophen Elliott Sober entwickelt.

Weiteres dazu im Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Multilevel-Selektion
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 33725
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten