Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Der Volksgarten
Heute um 1:05 pm von Andy

» Die Imperial Continental Gas Association (ICGA)
Heute um 12:54 pm von Andy

» Die Beletage
Heute um 12:42 pm von Andy

» Die Karyatide
Heute um 12:33 pm von Andy

» Christian Griepenkerl
Heute um 12:23 pm von Andy

» Das Oldenburger Schloss
Heute um 12:14 pm von Andy

» Charlotte Bühler
Heute um 12:01 pm von Andy

» *** Ädikula ***
Heute um 11:51 am von Andy

» *** Hygieia ***
Heute um 11:42 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender


Die Hexal AG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Hexal AG

Beitrag  checker am Sa Mai 13, 2017 10:16 pm

Die Hexal AG ist ein deutsches Tochterunternehmen des Pharmakonzerns Novartis mit Sitz in Holzkirchen (Oberbayern). Hexal ist einer der führenden Generikahersteller auf dem deutschen Markt.


Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1986
Sitz Holzkirchen, Deutschland Deutschland
Leitung Sandrine Piret-Gérard[1][2]
Mitarbeiter 3.700[3]
Branche Pharmaunternehmen
Website www.hexal.de


Geschichte

1986 gründeten Andreas und Thomas Strüngmann in Tegernsee die Hexal Chemie GmbH & Co KG.[4]

Im Februar 2005 verkauften die Gründer die Hexal AG an die schweizerische Novartis-Gruppe; dort wurde Hexal in den Teilkonzern Sandoz integriert.[2][5]

Der neue Hauptsitz von Sandoz wurde anschließend vom österreichischen Wien ins deutsche Holzkirchen verlegt.[6] Gleichzeitig wurde auch der Generikahersteller Eon Labs in Sandoz integriert. Am 7. Juni 2005 wurde der Abschluss der Übernahme von Hexal seitens Novartis bekannt gegeben.[7]
Standorte


Hexal AG & Sandoz Holzkirchen bei München – Zentrale
Salutas Pharma GmbH, Barleben bei Magdeburg[8] (größter Produktionsstandort)[2]
Aeropharm GmbH, Rudolstadt[9]
Salutas PWO GmbH, Osterweddingen bei Magdeburg[8]

Sonstiges

Seit 2003 veranstaltet Hexal das Deutsche Down-Sportlerfestival in Frankfurt. Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom (Trisomie 21) können sich hier ab dem Alter von vier Jahren im sportlichen Wettkampf messen.[10]

Quelle
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32549
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten