Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Carolin Kebekus: Keine Werbung für Abtreibung?!
Heute um 11:09 am von checker

» Carolin Kebekus erkundet den Wald
Heute um 11:08 am von checker

» Carolin Kebekus: "Nahles privat"
Heute um 11:04 am von checker

» Extra 3 vom 23.05.2018
Heute um 11:02 am von checker

» quer vom 24.05.2018
Heute um 11:01 am von checker

» Autowerbung 50er Jahre
Heute um 10:38 am von checker

» Die besten Werbespots der 70er Jahre.
Heute um 10:27 am von checker

» Die ADO Goldkante GmbH & Co. KG
Heute um 10:24 am von checker

» Die Regionalpolitik der EU.
Di Mai 22, 2018 11:10 pm von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Die ewigen Nörgler wieder mal, aufregung über den Aegidienmarkt

Nach unten

Die ewigen Nörgler wieder mal, aufregung über den Aegidienmarkt

Beitrag  checker am Di Okt 31, 2017 6:03 am

Wer sonst nichts zu tun hat, regt sich halt für nichts auf und versucht alles ins negative zu drehen.



Schönes Bild von den schlechtesten Ecke die man finden konnte und natürlich als Todsünde bezeichnet.
Hoffentlich kommen sie jetzt nicht wieder mit Weihwasser und Kerzen.
Schaut man sich den Platz von vorne an, sieht der recht gut aus, hell und freundlich mit Bänken wo man verweilen kann.
Auch an einen Übergang zur anderen Seite hat man gedacht.
Was daran Todsünde sein soll, wissen wir beim besten willen nicht.
Möge Euch der Biovegane Schokolöwe im Hals stecken bleiben.
Wir finden den Platz zumindest gut.
Es gibt schlimmere ecken in Braunschweig, aber die sehen die Gutgutmenschen natürlich nicht.
Hauptsache meutern.
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 33272
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten