Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Das große Kleinkunstfestival 2018
Heute um 5:53 am von Heiliger Hotze

» Nur aus Berlin
Heute um 5:10 am von Heiliger Hotze

» Tops & Flops aus Detroit
Gestern um 12:35 pm von Andy

» Rolls Royce Cullinan 2019
Gestern um 12:32 pm von Andy

» Sven Väth | Cocoon Club Frankfurt Eröffnung
Gestern um 12:31 pm von Andy

» Porsche Taycan
Gestern um 12:29 pm von Andy

» Toyota GR Supra
Gestern um 12:28 pm von Andy

» CURSE - WAFFEN
Gestern um 12:26 pm von Andy

» Anna Loos
Gestern um 12:21 pm von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Als der Aachener Domschatz nach Braunschweig kam

Nach unten

Als der Aachener Domschatz nach Braunschweig kam

Beitrag  checker am Mi Jan 03, 2018 12:18 pm

Nun hier noch etzwas zur Geschichte bzw. schon fast Nachkriegsgeschichte von Braunschweig.
Nach der Kapitulation des Reiches bzw. dessen Niederlage mussten einige Reliquien in Sicherheit gebracht werden.
Braunschweig wurde von Eisenhower als Zentralstützpunkt aus erkoren.
Der Aachener Domschatz der gerade auf hinsicht der Geschichte eng verbunden mit Heinrich des Löwen war, würde von Eisenhower nach Braunschweig verbracht und konnte mehr oder minder davor bewart werden, das er als Kriegsbeute in irgendwelchen Geheimkellern verschwand.
Wann und in wie weit eine Rückführung statt fand, ist uns bisher nicht bekannt.
Was wir wissen das aber der Aachener Domschatz scheinbar wieder in Aachen und teilweise Brüssel zu sehen ist oder war.
Aber vielleicht finden wir noch genaueres heraus.
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 36782
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten