Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Moonsouls & Zara Taylor
Heute um 1:16 am von checker

» 30 SUPERSCHNELLE NAHRUNGSMITTEL HACKS UND REZEPTE
Heute um 1:13 am von checker

» Offroad Extreme : แก่งแก้เสี้ยน
Heute um 1:10 am von checker

» Tony Junior ( NL )
Heute um 1:08 am von checker

» FLGTT - Ecuador 2k18
Heute um 1:06 am von checker

» Der neue SsangYong Rexton "Sapphire"
Heute um 12:58 am von checker

» System Sonderbau Häftlingsbordelle im KZ
Heute um 12:57 am von checker

» Alien Opponent
Heute um 12:53 am von checker

» /// Cardi B \\\
Heute um 12:51 am von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kalender Kalender


Der Seetiger

Nach unten

Der Seetiger

Beitrag  checker am Do Feb 01, 2018 2:40 pm

Der Seetiger ist ein äußerst flinker und aggressiver Meeressäuger, der wohl mit dem Hai zu vergleichen ist. Ausgewachsen erreicht er eine Körperlänge von 2,30 Schritt und ein Gewicht von 480 Pfund. Sein kurzes borstenartiges Fell hat eine auffällige Zeichnung, die leicht bläuliche Körperoberseite ist überzogen von schwarzen, unregelmäßigen Streifen und Zacken, die sich um die Körperseite hinweg zum Bauch hinziehen, der einem hellroten Farbton hat. Der Seetiger verfügt über zwei Vorderflossen. Vom Körper her ist er mit dem Hai identisch. Er besitzt ein gewaltiges Maul, das mit einer großen Anzahl sehr scharfer Zähne versehen ist. Seiner Beute, wenn sie nicht mit einem Bissen verschluckt werden kann (der Seetiger jagt Großtiere wie auch kleine Fische), reißt er mit kurzem Kopfrucken ganze Fleischstücke aus dem Leib, die Zähne eignen sich beidermaßen zum sicheren Festhalten wie auch zum Zerteilen und Zerbeißen. Über der kurzen Schnauze, die zwei kleine Riechöffnungen aufweist, beobachten zwei tiefschwarze Augen aufmerksam die Umgebung. Die Augen sind das Hauptsinnesorgan des Seetigers, während das Riechorgan weniger gut entwickelt ist. Allerdings verfügt der Seetiger neben einem guten Gehör auch noch die Fähigkeit, Vibrationen des Wassers sehr feinfühlig wahrzunehmen, und spürt so auch Beute auf, die sich auf dem Meeresgrund unter dem Sand eingegraben hat.
Verbreitung und Lebensraum

Seetiger leben in Küstennähe in den wärmeren Gegenden von Antamar, man hat aber einzelne Exemplare auch schon in nördlicheren Gegenden angetroffen.


Daten

Art: Meeressäuger
Aurentum:sharkus tigrus mare
Lebensraum: s.o.
aggressiv: ja
Häufigkeit: mäßig
Beute:Haut,Fleisch,Zähne

Nahrung

Seetiger jagen Fische, Robben usw., auch vor Walen machen sie nicht Halt.

Quelle
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 35400
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten