Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Verschwunden: Albtraum in den Flitterwochen
Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall Icon_minitimeGestern um 11:08 am von Andy

» ÖBB Nightjet - Die neue Generation
Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall Icon_minitimeGestern um 11:04 am von Andy

»  Enya
Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall Icon_minitimeGestern um 11:02 am von Andy

» AIDAmira: Fazit einer etwas anderen Welcome-Cruise ⚓︎
Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall Icon_minitimeGestern um 11:00 am von Andy

» How to WEIHNACHTEN!
Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall Icon_minitimeGestern um 10:59 am von Andy

» Ioniq FL / VFL Vergleichsfahrt Start Live
Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall Icon_minitimeGestern um 10:56 am von Andy

» First Impact – Der Paketbombenjäger
Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall Icon_minitimeGestern um 10:53 am von Andy

» Wildes Borkum
Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall Icon_minitimeGestern um 10:52 am von Andy

» 2020 BMW M8
Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall Icon_minitimeGestern um 10:50 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall

Nach unten

Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall Empty Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall

Beitrag  Luziefer-bs1 am Mi Aug 03, 2011 11:44 am

Niedersachsen muss Medikamente im Wert von 23 Millionen Euro vernichten

Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall 14652765

Wie andere Bundesländer muss auch Niedersachsen Millionen von Impfstoffdosen gegen die Schweinegrippe vernichten lassen. Die Medikamente haben ihr Verfallsdatum erreicht und sind damit endgültig nutzlos.

„Man verzichtet auch nicht auf Brandmelder, nur weil es noch nicht gebrannt hat“ – so verteidigt der Sprecher des niedersächsischen Gesundheitsministeriums gestern die geplante Vernichtung der Restbestände. Rund 3,3 Millionen Impfstoffdosen hatte Niedersachsen gekauft. „Das haben wir als unsere Pflicht zum Infektionsschutz der Bevölkerung angesehen“, sagt Spieker.

Doch von diesen Beständen wurden nur 660.000 Dosen „verimpft“. Die Impfquote war laut Ministerium mit 8,9 Prozent weit geringer als erwartet. Dazu beigetragen hatte auch eine chaotische Informationspolitik, darunter die Ansage von Fachleuten, eine zweifache Impfung sei nötig.

Weil die Krankenkassen nur für den tatsächlich benutzten Impfstoff zahlen, bleibt auf den Kosten für die großen Restbestände das Land sitzen – und damit der Steuerzahler. Immerhin 23 Millionen Euro sind das in Niedersachsen. „Ärgerlich, aber in gewissem Maße wohl unvermeidbar“ nennt Bernhard Zentgraf vom Bund der Steuerzahler die Aktion Impfstoffvernichtung.

Mehr als 19.000 bestätigte Erkrankungen hatten laut Ministerium im Januar 2010 in Niedersachsen vorgelegen, 24 Erkrankte starben nach der Infektion mit dem Virus. In ganz Deutschland waren es 250.

Wenigstens die Kosten für die Entsorgung des medizinischen Restmülls durch eine Spezialfirma fallen laut Landesregierung nicht groß ins Gewicht. „Insgesamt unter 5.000 Euro“, heißt es im Ministerium in Hannover. Auch Apotheken und Arztpraxen hätten bereits Bestände entsorgt.

Quelle

Was hätte man davon Arbeitsplätze schaffen können,aber man hat das Geld lieber der Pharmaindustrie in den Hintern geblasen.
Personelle und Politische Verantwortung dafür,Fehlanzeige.
Dafür plündert man lieber Hatz IV Empfänger aus,macht Sozialraub vom feinsten.
Die zeche zahlt der Bürger und die Hartz IV Empfänger, die Verantwortlichen waschen sich wie üblich die Hände in unschuld,aghaken sollte man diese,als abschreckendes Beispiel.


Evil or Very Mad
Luziefer-bs1
Luziefer-bs1
Admin

Anzahl der Beiträge : 6588
Anmeldedatum : 01.04.11
Alter : 55
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall Empty Re: Schweinegrippe-Impfstoff wird zu Abfall

Beitrag  joergattak am Do Aug 04, 2011 8:21 am

Ich sag es immer wieder, nur leider hört keiner und diese Partein und Politiker werden immer wieder gewählt. Die Einzigsten die dem Steuerzahler auf der Tasche liegen sind die POLITIKER und Ihre habgierigen und von Macht bessennen Partein und bestimmt kein Opfer der Harz 4 Reformen, schämen solltet Ihr Psychos euch, Ihr mit Euren Geheimgesellschaften und Logen, es kotzt mich solangsamm an, dass dieses offensichtliche , nur wenige Menschen sehen und noch als Schwarzseher und Verschwörungst. beleidigt werden. Noch ein Rat an alle ALG bezieher, laßt Euch nicht den schwarzenpeter zu schieben, Ihr habt Rechte und unterschreibt niiiemals, eine EGV, bitte, bitte nicht mehr machen, solltet Ihr Sanktioniert werden deswegen, dann meldet Euch bei mir, ich sage Euch was Ihr dann tun müsst. Aber in der Regel, lassen die Euch in ruhe, denn die vom Jobcenter wissen genau, dass ein Verwaltungsakt auf einen Vertrag, keine Rechtsgrundlage hat. Also zeigt, dass Ihr Menschen mit rechten seit und keine Opfer der Jobcenter, die seit Ihr nämlich, wenn Ihr die EGV unterschreibt.
joergattak
joergattak
User
User

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 01.04.11
Ort : BS

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten