Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» "Grenzenlos - Die Welt entdecken" in Istrien
Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein Icon_minitimeGestern um 7:39 am von Andy

» Foo Fighters
Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein Icon_minitimeGestern um 7:37 am von Andy

» Kaskade, Meghan Trainor
Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein Icon_minitimeGestern um 7:35 am von Andy

» Mercedes-Benz-Lastwagen: Die größte LKW-Fabrik der Welt
Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein Icon_minitimeGestern um 7:32 am von Andy

»  Au/Ra
Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein Icon_minitimeGestern um 7:31 am von Andy

» Die Sonne - Lebensspender und Todesstern
Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein Icon_minitimeGestern um 7:29 am von Andy

» Top 5 Naked-Bikes der Mittelklasse
Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein Icon_minitimeGestern um 7:26 am von Andy

» Yamaha Tenere 700
Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein Icon_minitimeGestern um 7:12 am von Andy

» """ Scooter """
Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein Icon_minitimeGestern um 7:04 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Kalender Kalender


Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein

Nach unten

Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein Empty Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein

Beitrag  Luziefer-bs1 am Di Sep 06, 2011 10:19 am

Für zwei Millionen Euro hat die Verkehrs-AG zehn neue Busse bestellt. Mit ihnen wird ein neues Fahrgast-Informationssystem eingeführt, das die Orientierung im Liniennetz vereinfacht.

Verkehrs-AG führt neues Fahrgast-Informationssystem ein 14820068

Im Februar und März 2012 werden die neuen Fahrzeuge erwartet. In ihnen werden neue große Bildschirme hängen. Verkehrs-AG-Sprecher Christopher Graffam erläutert ihre Aufgabe so: "Sie sollen die Fahrgäste über die nächsten Haltestellen informieren. Unser bisheriges System konnte nur die nächste Haltestelle anzeigen. Das neue System wird bis zu sechs Haltestellen im Voraus anzeigen."

Grundsätzlich neu sei das System nicht, erläutert Andreas Glaser, Leiter Bus bei der Verkehrs-AG: "Ursprünglich ist das System für U-Bahnen entwickelt worden. Es wird zum Beispiel in London, München oder Hamburg eingesetzt." Die Fahrgäste dort hätten das System als echte Erleichterung empfunden. "Besonders diejenigen, die nicht mit der genauen Reihenfolge der Haltestellen auf der Linie vertraut waren. Wer lange im Voraus weiß, wann er aussteigen muss, der fährt entspannter."

Quelle
Luziefer-bs1
Luziefer-bs1
Admin

Anzahl der Beiträge : 6588
Anmeldedatum : 01.04.11
Alter : 55
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten