Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Arbeitskreis gegen Fracking gegründet

Nach unten

Arbeitskreis gegen Fracking gegründet Empty Arbeitskreis gegen Fracking gegründet

Beitrag  checker Fr März 02, 2012 9:06 am

Donnerstag hat sich während der öffentlichen Fraktionssitzung der Piratenpartei ein Arbeitskreis Fracking im Rathaus gegründet.

Arbeitskreis gegen Fracking gegründet Fracking-29805813

Dies war Folge der Ratssitzung am Dienstag, als die Verwaltung auf Anfrage mitteilte, dass im November 2011 Vertreter des Unternehmens BNK Germany im Rathaus gewesen seien und Untersuchungen im Stadtgebiet auf verborgene Erdgas-Lagerstätten angekündigt hätten.

BNK Germany ist eine Abspaltung des Öl- und Gasriesen Bankers Petroleum und spezialisiert auf die Förderung von Erdgas, das im Stein gebunden ist. Dieses Gas lässt sich bislang nur fördern, wenn das sogenannte Fracking-Verfahren zur Anwendung kommt.

Fracking (deutsch: aufbrechen) beschreibt das Anbohren Erdgas-speichernder Gesteinsschichten in großen Tiefen. In diese Schichten werden Wasser, Sand und Chemikalien gedrückt, was Risse entstehen lässt, aus denen Erdgas gefördert wird. Das Verfahren stammt aus den USA, wo es zu Verunreinigungen des Grundwassers und unbeabsichtigten Bodenbewegungen gekommen ist. Die Fracking-Unternehmen bezeichnen das Verfahren gleichwohl als sicher.

Der Arbeitskreis, der von den Piraten koordiniert und der BIBS unterstützt wird, will Details zu den Planungen in Braunschweig in Erfahrung bringen sowie die Verbindung zu anderen Kommunen der Region herstellen. Hintergrund ist: BNK Germany verfügt in Niedersachsen über einen sogenannten Claim, der sich von Helmstedt bis Wolfenbüttel erstreckt und damit mehrere Kommunen berührt. Wo genau die Grenzen verlaufen, ist noch unklar.

Am neuen Arbeitskreis, der aus 20 Personen besteht, nahm auch Pastor Bernhard Kiy teil. Er ist Beauftragter der Evangelisch-Lutherischen Propstei für Umweltfragen. Er sagte, die Propstei wolle das Thema Fracking beobachten, aufgreifen und zum Thema in den Pfarrkonventen machen.

Quelle

Wer etwas mehr über Fraking erfahren möchte, siehe bitte den Link:

Was ist Fracking ?
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten