Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Busfahrer wurde bespuckt und getreten

Nach unten

Busfahrer wurde bespuckt und getreten  Empty Busfahrer wurde bespuckt und getreten

Beitrag  checker Sa März 31, 2012 10:01 am

Die Polizei hofft, dass sich Fahrgäste und Helfer melden.

Busfahrer wurde bespuckt und getreten  PSie081210M11Gewalt009

Die Polizei fahndet nach einem 17 bis 20 Jahre alten Heranwachsenden, der einen Busfahrer der Linie M 11 an der Haltestelle Maschstraße/Rennelbergstraße angespuckt und gegen den Oberkörper getreten hat. Der Vorfall hatte sich bereits am Samstag, 17. März, gegen 23.45 Uhr ereignet.

Nun bitten die Ermittler Fahrgäste als mögliche Zeugen, sich zu melden. Besonders ein Mann, der dem Fahrer geholfen und sich dem Täter entgegen gestellt hat, sowie die Person, die über ihr Handy Hilfe gerufen hatte, werden gebeten, sich als Zeugen zu melden.

Der Täter war mit zwei gleichaltrigen Begleitern an der Saarbrückener Straße in den Bus gestiegen. Schon während der Fahrt hatte es Pöbeleien gegenüber dem Busfahrer gegeben. Die Drei flüchteten nach der Tat in Richtung Radeklint.

Quelle
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten