Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Ähnliche Themen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


BZ - Newsclick jetzt im Weihnachtlichen Abo Style

Nach unten

BZ - Newsclick jetzt im Weihnachtlichen Abo Style Empty BZ - Newsclick jetzt im Weihnachtlichen Abo Style

Beitrag  checker Mo Dez 24, 2012 1:54 pm

Immer mal was neues,jetzt ist die BZ bzw. dessen Artikel nur noch gegen Abo zu haben.
Vielleicht folge von den zahlreichen manchmal unter der Gürtellinie liegen Kommentaren,oder auch Ihre Onlineausgabe Wirtschaftlich zu nutzen.
Nun ob sie die BZ damit einen gefallen getan habt,ist zu bezweifeln,da zahrscheinlich dann überhaupt keiner mehr die Seite nutzt.
Warum bezahlen,wenn woanders gleiche und bessere Meldungen kostenlos zu haben sind.
Sicherlich ein Problem was die Zeitungsmacher haben,einerseits wollen sie Ihre Artikel zu Geld machen, zum anderen gehen die Zeitungsleser zurück.
Ein Teufelskreis im wahrsten Sinne des Wortes.
Vielleicht sollte man überlegen ob man das Medium Internet nicht gleich einstellt,erspart Zeit und kosten.
Mit Sicherheit wird sich der eine oder andere vielleicht zum Abo verleiten lassen,aber ob das wirtschaftlich ist,wird sich zeigen.

BZ - Newsclick jetzt im Weihnachtlichen Abo Style 2386954921 BZ - Newsclick jetzt im Weihnachtlichen Abo Style 506985347
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

BZ - Newsclick jetzt im Weihnachtlichen Abo Style Empty re

Beitrag  checker Do Feb 07, 2013 5:53 am

Kurze Zeit war es wieder mal zugänglich,aber an den Kommentaren sieht man mal das scheinbar einige lieber dummes Zeug reden,statt öffentlich vernünftige Diskussionen zu gestalten.
Fazit bleibt, die BZ gibt nur noch Informationen und Diskussionen frei,für die man ein ABO macht und der Schreiber ersichtlich ist.
schade drum, dass einige sich selber schaden und sich ihr eigenes Grab graben.
Freiheit und Demokratie sollte man nutzen und sie nicht überfordern,dann ist schluss mit lustig, dass beste Beispiel ist Rußland und Putin.
Wer es übertreibt kriegt früher oder später einen zwischen die Hörner, auch in einer Demokratie oder Scheindemokratie.
Das war so, dass bleibt so und das wird immer so sein.

Prof. 1
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten