Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Verkehrsinfo für Autofahrer zum Jubelmontag - Aufstiegsfeier Eintracht

Nach unten

Verkehrsinfo für Autofahrer zum Jubelmontag - Aufstiegsfeier Eintracht Empty Verkehrsinfo für Autofahrer zum Jubelmontag - Aufstiegsfeier Eintracht

Beitrag  Andy Mi Mai 15, 2013 7:57 pm

Nach der Verkehrs-AG informiert nun auch die Stadtverwaltung über die Verkehrsplanungen am Pfingstmontag, wenn der Bohlweg zur Aufstiegsfeier gesperrt wird. Zudem fährt der Autokorso vom Eintracht-Stadion zum Schlossplatz. Hier also die Änderungen im Verkehrsablauf.

Zur Feier des Aufstiegs von Eintracht Braunschweig in die Fußballbundesliga am Pfingstmontag, 20. Mai, wird der Bohlweg vollständig für den Verkehr gesperrt; in Fahrtrichtung Süden bereits ab Hagenmarkt. In Fahrtrichtung Norden werden die Auguststraße und die Stobenstraße ab John-F.-Kennedy-Platz gesperrt, sowie die Georg-Eckert-Straße ab Magnitorwall. Dadurch ergeben sich am 20. Mai ab 2 Uhr bis zum 21. Mai, etwa 3 Uhr, folgende Änderungen in den Verkehrsabläufen:

• Von der Museumstraße kommend kann nur in den Magnitorwall eingebogen werden.
• Am John-F.-Kennedy-Platz kann in die Kurt-Schumacher-Straße eingebogen und in den Bruchtorwall eingefahren werden.
• Aus Richtung Wendenstraße kann nur nach rechts in die Straße Hagenbrücke und nach links in die Fallersleber Straße eingebogen werden.
• Aus Richtung Lange Straße kommend kann nur geradeaus in die Fallersleber Straße eingefahren werden.
• Aus Richtung Theater kann rechts in die Wilhelmstraße oder geradeaus in die Dankwardstraße eingefahren werden.
• Aus Richtung Dankwardstraße kann nur geradeaus in den Steinweg eingefahren werden.

In diesem Zusammenhang werden auf der Bohlweg-Westseite zwischen Dankwardstraße und Georg-Eckert-Straße absolute Haltverbote ab Sonntag, 19. Mai, 22 Uhr und auf dem Ritterbrunnen-Ostseite absolute Haltverbote mit dem Zusatz „Krankentransporte frei“ ab Montag, 20. Mai, 6 Uhr eingerichtet. Die Arztpraxen im Schlosscarree können entgegen der Einbahnstraße Ritterbrunnen angefahren werden. Die Einfahrt wird Patienten an der Einmündung Ritterbrunnen durch Ordnerpersonal ermöglicht.

Der signalisierte Fußgängerüberweg in Höhe der Mitte des Schlossplatzes wird ab Samstag, 18. Mai, 8 Uhr aufgrund von Aufbauten im Veranstaltungsbereich gesperrt, so dass die Fußgänger auf die anderen Querungsmöglichkeiten ausweichen müssen.

Die Parkhäuser Magni und Schloss sind am 20. Mai geschlossen, die übrigen Parkhäuser sind uneingeschränkt anfahrbar.

Anliegern des Magniviertels wird die Einfahrt über die Musemstraße / Ackerhof und die Ausfahrt über Ackerhof, Karrenführerstraße, Mandelnstraße sowie der Kuhstraße in Richtung Waisenhausdamm / Münzstraße ermöglicht.

Im Vorfeld der Feierlichkeiten auf dem Schlossplatz fährt ein Autokorso ab 12 bis ca. 13.30 Uhr vom Eintracht Stadion in die Innenstadt. Die Strecke: zunächst die Hamburger Straße in Richtung Norden, ab der Kreuzung Hamburger Straße/Am Schwarzen Berge dann in Richtung Süden; an der Kreuzung Hamburger Straße / Wendenring / Rebenring geradeaus in Richtung Lampestraße / Am Wendenwehr über die Straße Am Wendentor / Wendenstraße; an der Kreuzung Wendenstraße / Hagenmarkt geradeaus auf den Bohlweg, vom Bohlweg links in den Steinweg und zuletzt nach rechts über den Ritterbrunnen zum Schlossplatz.

Der Korso kann nicht überholt werden. Den Verkehrsteilnehmern wird daher empfohlen, die genannten Bereiche zu umfahren.

Quelle
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 35970
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten