Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender


Schlag auf schlag bis sich die Balken bogen

Nach unten

Schlag auf schlag bis sich die Balken bogen Empty Schlag auf schlag bis sich die Balken bogen

Beitrag  Andy Do Aug 15, 2013 7:15 pm

Das gute alte Altstadtrathaus dürfte schon so manches erlebt und gesehen haben, aber die am Donnerstag statt gefundene Veranstaltung der BZ, des OB und dessen Anhänger brachte selbst die alten Eichenbalken zum verbiegen.
Mehr Lobhudelei war kaum noch zu überbieten.
Was der OB nicht alles für die Stadt getan hat, eigenheime gebaut, die wenigsten Arbeitslosen, man fragt sich natürlich warum wie in der Region Spitzenreiter bei den Erwerbslosenzahlen sind.
Selbst der Vorstand des BTSV lobte den OB, ohne ihn wäre Eintracht gar nicht erst in die 1. Liga gekommen.
Warscheinlich hat OB Hoffmann als unsichtbares Phantom heimlich mitgespielt.
Nicht zu vergessen die verdienste bei BS Energie und den Banken wo er ihm Vorstand sitzt und dafür kassiert.
Mit Engelszungen beschrieb er seine Stadt Braunschweig und wir dachten, wäre er mal lieber in Gifhorn geblieben.
Alleine seine Karirrebeschreibung triffte nur so vor Lobesgesang und es wunderte nur das nicht Bischof Weber der sich genau wie Herr Hesselbach der TU Braunschweig unter den Ehrenwerten Gästen befand das Hallelulia ansang.
Wie war das mit den 10 geboten?
Du sollst nicht falsche Zeugnis ablegen.
Nun das die Kirche das nicht so ganz genau mit der Bibelüberlieferung nimmt, dürfte auch der letzte Kirchgänger inzwischen gemerkt haben.
Nun selbst die BIBS war zum Lobesgesang auf die BZ und den Bürgermeister angetreten, wärend nach geraumer Zeit die Lobesgesangsveranstaltung verlassen haben, dürfte kräftig weiger gesponnen worden sein.
Die OB Anhänger waren zwar nicht eine überwältigende Masse, aber dafür um so übereifriger.
So zückte so mancher seine Kamera um ein Bild des OB für das Familienalbum zu machen und später seinen Kindern vorzuführen.
Wir verzichteten darauf, wer möchte schon ein Bild im Album haben, von jemanden der seine schulden nicht zahlt und Chaos in der Stadt angerichtet hat und das nicht zu knapp.
Es wunderte das nicht auch andere Ratsfraktionen zur Huldigung erschienen waren, zumindest das sie nicht erwähnt wurden.
Einige dürfte aber mit nichten unter den Gästen gewesen sein.
Ohne den OB so zumindest lies er verlauten wären die Schulen heute noch marode und nur durc ihn ist was geschehen.
Schade nur das dies im sogenannten Lissabonvertrag bzw. EU Vertrag schon festgelegt wurde und der OB nur der Handlanger des ganzen war.
Aber man schmückt sich ja gerne mit anderen Federn, das kennen wir auch von anderen Parteien.
Nicht zu letzt betonte der OB seine verbundenheit mit Christian Wullf, denn es bekanntlich schon verrissen hat und gegen den Verfahren im Raum stehen.
Damit dürfte auch der OB sicherlich zum Kreis derer gehören, die Verfahren am Arsch haben.
Wie auch immer, Braunschweig hat so manches dunkle Kapitel hinter sich und die des Oberbürgermeisters Dr. Gert Hoffmann gehört einfach mit dazu.
Zum glück und so sehen wir das, ist das Altstadtrathaus noch von guter Handwerksqualität, nicht so wie die Pfuschbauten in den Schulen, wo die Decken runter kommen, ansonsten wäre die Decke vom triffenden Schmalz des Lobesgesangs herunter gekommen.
Ob nun die anwesenden das geschülze wirklich glauben, was sie dort zum besten gegeben haben, wir wissen es nicht.
Zumindest aber dürfte der Segen der Kirche gegeben sein, auch wenn man gegen die Zehn Gebote verstoßen hat.
Du sollst kein falsches Zeugnis ablegen.
Evil or Very Mad 

king 2
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 35970
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten